Nature Valley Classic

J. Görges
0
1
4
Deutschland
P. Kvitova
2
6
6
Tschechien
Beendet
15:45 Uhr
17:11
Fazit
Am Ende verliert Julia Görges dieses Viertelfinale beim Nature Valley Classic in Birmingham verdientermassen mit 1:6 4:6 gegen eine sehr gut aufgelegte Petra Kvitova, die sich bereits im letzten Jahr hier den Titel sicherte. Während die Deutsche der Tschechin in Satz Eins mit einem unkonstanten und über weite Strecken fehleranfälligen Spiel kaum Paroli bieten konnte, ging der zweite Durchgang deutlich enger zu. Nach kassiertem Break zum Anfang fand Görges langsam aber sicher zu ihrem Rhythmus und wurde vor allem bei eigenem Service stärker. Letztlich kam die Leistungssteigerung jedoch zu spät und Kvitova, die selbst kaum Fehler am heutigen Tag fabrizierte, liess nichts mehr anbrennen. Während die Titelverteidigerin damit ins Halbfinale einzieht, wo als nächste Gegnerin die Gewinnerin der Partie Mihaela Buzarnescu vs. Elina Svitolina wartet, muss Julia Görges die Heimreise antreten und kann sich auf die nächste Turnierprüfung im Vorfeld von Wimbledon vorbereiten.
17:09
Görges - Kvitova 1:6 4:6
Game, Set and Match! Kvitova serviert einen ersten Service vom Schläger und kann verfolgen wie Görges Vorhandreturn nur im Netz landet. Damit löst die Tschechin das Ticket fürs Halbfinale.
17:08
Görges - Kvitova 1:6 4:5
Drei Matchbälle für Petra Kvitova! Die Tschechin schnappt sich auch den nächsten Punkt und verschafft sich drei Möglichkeiten dieses Match einzutüten. 40:0!
17:07
Görges - Kvitova 1:6 4:5
Perfekt gespielt. Görges fabriziert zunächst einen etwas unnötigen Returnfehler, hat anschliessend jedoch bei einem exakt getimeten Rückhand-Stopp Kvitovas keine Chance. 30:0!
17:05
Görges - Kvitova 1:6 4:5
Görges erfüllt die Pflichtaufgabe, nutzt ihren ersten Spielball beim Stand von 40:30 und verkürzt auf 4:5. Bei eigenem Service hat Kvitova den Sieg in diesem Match nun selbst in der Hand. Jetzt bedarf es zwingend eines Breaks aus Sicht von Görges.
17:03
Görges - Kvitova 1:6 3:5
Einer für die Galerie! Kvitova feuert die Kugel cross auf Görges Vorhandseite. Deutschlands Nummer zwei gibt Gas, erläuft das Spielgerät und knallt die gelbe Filzkugel aus vollem Lauf longline aufs Band. 15:15!
17:02
Görges - Kvitova 1:6 3:5
Zu viel des Guten! Görges ist deutlich besser im Spiel, schiesst beim Stand von 40:15 mit einem Vorhandreturn jedoch deutlich über das Ziel hinaus. Damit serviert die Deutsche nun gegen den Matchverlust. 3:5!
17:00
Görges - Kvitova 1:6 3:4
Da passt momentan alles zusammen. Görges returniert einen Aufschlag Kvitovas mit Dampf longline aufs Grün, doch die Tschechin kontert per Rückhand-Slice, der cross genau vor die Linie fällt. 30:0!
16:58
Görges - Kvitova 1:6 3:4
Solche sicheren Servicegames hätte es bereits in Satz Eins gebraucht. Görges kommt langsam aber sicher in Fahrt und präsentiert gleich mehrfach schöne Aufschlag-Winner-Kombinationen, die sie ihr Aufschlagspiel zu 15 für sich entscheiden lassen. Es ist weiterhin nur ein Break, doch wenn Kvitova weiterhin so solide serviert, hilft das alles nichts. 3:4!
16:55
Görges - Kvitova 1:6 2:4
Auch der nächste Punkt geht an die Tschechin, die per Serv-and-Volley-Angriff ihr nächstes Aufschlagspiel zu Null über die Bühne bringt. Das wird für Görges unglaublich schwer, wenn sich die Deutsche noch rankämpfen will. 2:4!
16:54
Görges - Kvitova 1:6 2:3
Gnadenlos! Da funktioniert jetzt einfach alles bei eigenem Service. Kvitova schiebt sich flugs per Servicewinner mit 30:0 in Front und präsentiert anschliessend einen perfekten Inside-out-Winner an die Linie. 40:0!
16:51
Görges - Kvitova 1:6 2:3
Diesmal bleibt die Deutsche dran. Görges lässt sich von dieser falschen Einschätzung nicht aus dem Konzept bringen, serviert gut und verkürzt auf 2:3.
16:50
Görges - Kvitova 1:6 1:3
Das schmerzt! Görges täuscht sich bei einem Rückhandschlag Kvitovas und sieht ihn im Aus. Die Deutsche gibt das Zeichen, muss anschliessend jedoch mitansehen, wie das Hawkeye den Schlag als Linientreffer ausgibt. 30:30!
16:47
Görges - Kvitova 1:6 1:3
Keine Chance! Kvitova spielt jetzt zunehmend wie aus einem Guss, lässt Görges bei eigenem Service kaum noch Chancen den Fuss in die Tür zu bekommen und packt auch dieses Servicegame zu Null ein. 1:3!
16:46
Görges - Kvitova 1:6 1:2
Das ist Pech! Kvitova präsentiert einenm unerreichbaren Netzroller beim Stand von 15:0, entschuldigt sich jedoch sofort. Kaufen kann sich die Deutsche davon allerdings nichts. 30:0!
16:44
Görges - Kvitova 1:6 1:2
Na also! Es geht doch! Görges sendet ein Lebenszeichen, verschafft sich per Vorhandwinner einen Spielball bei 40:30 und nutzt diesen um auf 1:2 zu verkürzen. Weiter so!
16:43
Görges - Kvitova 1:6 0:2
Auch die Aufschlagstärke, die Görges zuletzt so auszeichnete, lässt die Bad Oldesloerin heute vermissen. 57 Prozent erste Aufschläge und nur 49 Prozent gewonnener Punkte aus diesem sind einfach zu wenig. Beim Stand von 15:15 fabriziert die Deutsche nun zusätzlich ihren zweiten Doppelfehler. 15:30!
16:40
Görges - Kvitova 1:6 0:2
Das ist leider wirklich ein sehr lebloser Auftritt der Deutschen. Kvitova schiebt sich trotz verschenktem Passierball flugs mit 40:15 in Front und präsentiert anschliessend einen weiteren Servicewinner. 0:2!
16:38
Görges - Kvitova 1:6 0:1
So wird das nix. Erneut trifft die Bad Oldesloerin die falsche Entscheidung, schickt einen Offensivschlag genau in die Rückhand der Tschechin, die die Filzkugel ohne Umschweife longline auf den Rasen zimmert. 30:0!
16:37
Görges - Kvitova 1:6 0:1
Das nennt man einen perfekten Fehlstart! Görges wirkt auch zu Beginn dieses zweiten Durchgangs, als wäre sie nicht auf dem Platz und kassiert gleich das nächste Break zu 15. Beim Stand von 15:40 ist es ein unglücklicher Netzangriff, der Kvitova die 1:0-Führung in diesem zweiten Set beschert.
16:35
Görges - Kvitova 1:6 0:0
Auf gehts in den zweiten Durchgang. Julia Görges serviert.
16:35
Satzfazit
Petra Kvitova verpasst Julia Görges im ersten Satz dieses Viertelfinals eine 6:1-Klatsche und stellt die Zeichen damit eindrucksvoll auf Halbfinale. Deutschlands Nummer zwei fehlte von Beginn der nötige Spielrhythmus, um der Tschechin gefährlich zu werden. Zu unkonstant und fehleranfällig agierte die Bad Oldesloerin und stellte Kvitova, die zwar solide aber nicht unschlagbar auftritt, kaum vor Probleme. Im zweiten Satz ist damit eine gehörige Leistungssteigerung der Deutschen dringend nötig, wenn die Reise hier und heute nicht enden soll in Birmingham.
16:31
Görges - Kvitova 1:6
Nichts zu machen! Kvitova lässt der Deutschen in diesem Aufschlagspiel nicht den Hauch einer Chance, reiht Servicewinner an Servicewinner und packt das Spiel und den ersten Satz letztlich ohne Punktverlust ein. 1:6!
16:30
Görges - Kvitova 1:5
Und das macht sie auch! Per Ass tütet Görges das Servicegame ein und wendet zumindest die Höchststrafe von 6:0 in diesem ersten Satz ab. Ob es noch zu einer Aufholjagd reicht, bleibt abzuwarten und hängt davon ab, ob die Deutsche nun endlich in ihren Rhythmus gefunden hat.
16:29
Görges - Kvitova 0:5
Zwei Spielbälle für Deutschlands Nummer zwei! Kvitova präsentiert bei 30:15 einen ihrer wenigen Fehler von der Grundlinie und verschafft Görges die Möglichkeit ihr erstes Aufschlagspiel für sich zu entscheiden. 40:15!
16:28
Görges - Kvitova 0:5
Starker Konter! Kvitova feuert beim Stand von 15:0 eine Vorhand aus der Rückhandecke longline ins Eck und ist schon auf dem Weg nach vorne, als sie von Görges' diagonal gespieltem Rückhand-Slice überrascht wird. 30:0!
16:25
Görges - Kvitova 0:5
Wieder bleibt die Chance ungenutzt! Görges verpatzt ihre Möglichkeit zum Break, geht auch aus dem nächsten Ballwechsel als Verliererin hervor und muss anschliessend verfolgen, wie Kvitova die 5:0-Führung per Ass eintütet. Wird das hier die Höchststrafe in Satz Eins? Görges serviert nach knapp 20 Minuten gegen den Satzverlust.
16:23
Görges - Kvitova 0:4
Jetzt muss die Deutsche zupacken! Görges lässt beim Stand von 30:40 zunächst einen weiteren Breakball liegen, erarbeitet sich aber mit einer flachen Rückhand, die auf dem Grün longline weitgleitet, sofort die nächste Möglichkeit. Vorteil für die Deutsche!
16:22
Görges - Kvitova 0:4
Zu gut! Kvitova macht von der Grundlinie weiterhin kaum Fehler und wird mit jedem Spielgewinn sicherer. Beim Stand von 15:30 schickt die Tschechin die Deutsche von links nach rechts und vollendet den Ballwechsel schliesslich per Longline-Schuss mit der Rückhand. 30:30!
16:20
Görges - Kvitova 0:4
Auweiah! Kvitova schnappt sich den nächsten Punkt, schiebt sich in die Vorteilssituation und nimmt Görges anschliessend mit einem gut platzierten Rückhand-Offensivschlag zum zweiten Mal den Aufschlag ab. 0:4! Bisher ist das hier ein worst-case-Szenario aus Sicht von Deutschlands Nummer zwei.
16:18
Görges - Kvitova 0:3
Spielball futsch! Görges erarbeitet sich per Ass und Winner die Möglichkeit ihr erstes Spiel einzukassieren, fabriziert anschliessend jedoch ihren ersten Doppelfehler. Einstand!
16:16
Görges - Kvitova 0:3
Das ist gut! Beim Stand von 0:15 serviert Görges nach aussen und nutzt Kvitovas halblangen Return für einen wunderbaren Rückhand-Winner, der longline auf das Grün schlägt. 15:15!
16:15
Görges - Kvitova 0:3
Erneut kann sich die Tschechin aus der Affäre ziehen. Görges wirkt bisher nicht im Spiel und hat Kvitova wenig entgegenzusetzen, obwohl auch die Weltranglistenachte aktuell nicht ihr bestes Tennis spielt. 0:3!
16:13
Görges - Kvitova 0:2
Die Fehlerquote ist weiterhin zu hoch auf Seiten der Bad Oldesloerin. Görges bekommt ihre Chance zum Re-Break beim Stand von 30:40, nachdem Kvitova ihren bereits dritten Doppelfehler in diesem Match fabriziert hat, nagelt einen Return jedoch leichtfertig ins Netz. Einstand!
16:10
Görges - Kvitova 0:2
Chancen zum Re-Break? Görges trägt einen wunderbaren Angriff vor und bekommt anschliessend den zweiten Punkt per Doppelfehler auf dem Silbertablett serviert. 0:30!
16:08
Görges - Kvitova 0:2
Der dritte Breakball sitzt! Kvitova setzt auf hohes Tempo gleich zu Beginn der Ballwechsel und Deutschlands Nummer zwei ist noch nicht im Fluss. Beim Stand von 30:40 landet eine weitere Rückhand nur im Aus. 0:2!
16:07
Görges - Kvitova 0:1
Deutschlands Nummer zwei bemüht zum ersten Mal das Hawkeye. Beim Stand von 0:30 ballert Kvitova einen Return zentral an die Linie und sieht sich von der Wiederholung auf dem Bildschirm bestätigt. Die Kugel war auf der Linie. Damit gibts drei Breakbälle für die Tschechin! 0:40!
16:05
Görges - Kvitova 0:1
Die Tschechin zieht sich aus der Affäre. Kvitova gleicht ihren Doppelfehler mit einem Ass und einem Servicewinner zweifach wieder aus und kann anschliessend verfolgen wie Görges einen Return ins Doppelfeld schiesst. 0:1!
16:03
Görges - Kvitova 0:0
Gibts gleich zum Start die ersten Breakchancen für Julia Görges? Auf einen starken Vorhandwinner der Deutschen lässt Kvitova beim Stand von 15:15 ihren ersten Doppelfehler folgen und bringt sich selbst in die Bredouille. 15:30!
16:01
Görges - Kvitova 0:0
Und damit rein in dieses Match! Petra Kvitova darf als Erste servieren. Die Wetterbedingungen in der zweitgrössten Stadt Englands sind optimal: 19 Grad, Sonne und kaum Wind. Auf gehts!
15:54
Gleich gehts los!
Die beiden Damen haben den Court in Birmingham betreten und schlagen sich noch ein paar Bälle zum Aufwärmen um die Ohren. Gleich kann die Party hier steigen.
15:45
Tsurenko gibt auf - Strycova im Halbfinale
Bitterer Abgang für Lesya Tsurenko. Die Ukranierin muss beim Stand von 5:7 0:3 verletzt aufgeben und verschafft Barbora Strycova aus Tschechien damit den Einzug ins Halbfinale beim Nature Valley Classic in Birmingham. Wir wünschen an dieser Stelle gute Besserung! In den nächsten Minuten dürften nun Julia Görges und Petra Kvitova hier den Court betreten.
15:34
Direkter Vergleich
Auch der direkte Vergleich kann Deutschlands Nummer zwei nur schwer Mut machen. Die letzten fünf Duelle entschied die Tschechin für sich. Allein in diesem Jahr trafen Görges und Kvitova dreimal aufeinander. Zuletzt gewann die Tschechin beim Fed Cup im April mit 6:3 6:2. Um Kvitova gefährlich zu werden, dürfte die Bad Oldesloerin heute ihr bestes Tennis zeigen müssen.
15:33
Titelverteidigerin ohne Probleme ins Viertelfinale
Beim Nature Valley Classic startete Kvitova vor zwei Tagen als Titelverteidigerin ins Turnier, nachdem sie im letzten Jahr Görges Zweitrundengegnerin Ashleigh Barty im Finale besiegt hatte. In diesem Jahr standen der Tschechin als Gegnerinnen in den ersten beiden Runden Englands Damen-Tennishoffnung Johanna Konta (Nr. 22 der Welt) und Australiens Daria Gavrilova (Nr. 25 der Welt) gegenüber, die Kvitova beide ohne grössere Probleme mit 6:3 6:4 und 6:2 6:2 in zwei Sätzen ausschaltete. Entsprechend schwer dürfte die Aufgabe heute für Julia Görges werden
15:33
Starke Saison trotz frühem Ausscheiden in Melbourne und Paris
Petra Kvitova zählt in diesem Jahr zu den erfolgreichsten Spielerinnen auf der Tour. Dank ihrer Siege in St. Petersburg, Doha, Prag und Madrid hat sie nach Branchenprimus Simona Halep und Australian Open-Siegerin Caroline Wozniacki aktuell die meisten Punkte in 2018 eingefahren. Einzig bei den Grand Slam-Turnieren konnte die Tschechin in diesem Jahr bisher nicht überzeugen. Während sie Anfang des Jahres in Melbourne in Runde Eins an Deutschlands Andrea Petkovic scheiterte, musste sie zuletzt bei den French Open in Runde drei nach Niederlage gegen die Estin Anett Kontaveit die Segel streichen. Umso stärker wird die 28-Jährige nun auf einen Erfolg in Wimbledon hinarbeiten wollen, wo sie 2011 und 2014 triumphierte. In der Weltrangliste steht Kvitova derzeit auf Rang acht.
15:32
Zweite Teilnahme nach 2009 – Ohne Satzverlust ins Viertelfinale
Erst zum zweiten Mal ist Görges in Birmingham mit von der Partie. Zuletzt startete Deutschlands Nummer zwei 2009 beim Wimbledon-Vorbereitungsturnier. Damals war ausgerechnet im Viertelfinale gegen Urszula Radwanska, die jüngere Schwester der bekannteren Agnieszka Radwanska (ehemalige Nr. 2 der Welt), Schluss. Diesmal soll die Reise weitergehen. Die ersten beiden Runden meisterte Görges ohne Satzverlust. Während sie die Griechin Maria Sakkari (Nr. 35 der Welt) mit 6:4 6:4 bezwang, triumphierte sie gestern auch über die Australierin Ashleigh Barty (Nr. 16 der Welt) dank gewonnenem Tiebreak in zwei Sätzen (7:6 6:3). Ob der Bad Oldesloerin ähnliches auch heute gegen die formstarke Gegnerin aus Tschechien gelingt, bleibt abzuwarten.
15:32
Unter den Top 15 der Welt
Spätestens seit der letzten Saison hat mit Julia Görges eine weitere deutsche Tennisspielerin neben Angelique Kerber den Weg in die Beletage des Damentennis gefunden. Mit den erreichten Finals auf Mallorca, in Bukarest und Washington sowie den gewonnenen Turnieren in Moskau und Zuhai katapultierte sich die 29-Jährige bis Ende des Jahres auf Rang 14 in der Weltrangliste. In 2018 bilden bislang der Sieg in Auckland und die Endspielteilnahme in Charleston Görges‘ grösste Erfolge. Beim Grand Slam Turnier in Paris scheiterte sie zuletzt in der dritten Runde an Comebackerin Serena Williams. Trotzdem steht die Deutsche mit Platz 13 weiterhin glänzend da in der Weltrangliste. Um weiter nach oben zu klettern, bedarf es heute eines Sieges.
15:30
Herzlich Willkommen!
Ein herzliches Willkommen an alle Tennisfreunde zum Viertelfinale beim Nature Valley Classic WTA-Turnier in Birmingham. Die Vorbereitung auf das Rasen-Highlight in Wimbledon hat begonnen und auch Deutschlands Julia Görges will sich auf dem Grün so schnell wie möglich in Form bringen. Direkt im Anschluss an die Begegnung Barbora Strycova vs. Lesya Tsurenko trifft die Bad Oldesloerin auf die Tschechin Petra Kvitova. Wir freuen uns auf eine spannende Partie!

Aktuelle Spiele

22.06.2018 15:45
Julia Görges
J. Görges
0
1
4
Deutschland
Petra Kvitova
P. Kvitova
2
6
6
Tschechien
Beendet
15:45 Uhr
22.06.2018 17:15
Mihaela Buzarnescu
M. Buzarnescu
2
6
6
Rumänien
Elina Svitolina
E. Svitolina
0
3
2
Ukraine
Beendet
17:15 Uhr
23.06.2018 12:30
Barbora Strycova
B. Strycova
0
6
4
Tschechien
Magdalena Rybarikova
M. Rybarikova
2
7
6
Slowakei
Beendet
12:30 Uhr
23.06.2018 14:35
Petra Kvitova
P. Kvitova
2
6
6
Tschechien
Mihaela Buzarnescu
M. Buzarnescu
0
3
2
Rumänien
Beendet
14:35 Uhr
24.06.2018 14:30
Magdalena Rybarikova
M. Rybarikova
1
6
1
2
Slowakei
Petra Kvitova
P. Kvitova
2
4
6
6
Tschechien
Beendet
14:30 Uhr

Weltrangliste

#NamePunkte
1RumänienSimona Halep7.421
2DänemarkCaroline Wozniacki6.461
3DeutschlandAngelique Kerber5.400
4JapanNaomi Ōsaka4.740
5TschechienKarolina Plíšková4.465
6UkraineElina Svitolina4.350
7TschechienPetra Kvitová4.255
8USASloane Stephens4.022
9DeutschlandJulia Görges3.785
10NiederlandeKiki Bertens3.740