Ungarn Grand Prix

    • 1
      Daniel Ricciardo
      Ricciardo
      Red Bull
      Australien
      1:18.486m
    • 2
      Kimi Räikkönen
      Räikkönen
      Ferrari
      Finnland
      +0.234s
    • 3
      Lewis Hamilton
      Hamilton
      Mercedes
      Grossbritannien
      +0.372s
    • 1:18.486m
      1
      Australien
      Daniel Ricciardo
      Aston Martin Red Bull Racing
    • +0.234s
      2
      Finnland
      Kimi Räikkönen
      Ferrari
    • +0.138s
      3
      Grossbritannien
      Lewis Hamilton
      Mercedes-AMG Petronas
    • +0.304s
      4
      Niederlande
      Max Verstappen
      Aston Martin Red Bull Racing
    • +0.086s
      5
      Finnland
      Valtteri Bottas
      Mercedes-AMG Petronas
    • +0.315s
      6
      Deutschland
      Sebastian Vettel
      Ferrari
    • +0.424s
      7
      Spanien
      Fernando Alonso
      McLaren F1 Team
    • +0.018s
      8
      Belgien
      Stoffel Vandoorne
      McLaren F1 Team
    • +0.145s
      9
      Deutschland
      Nico Hülkenberg
      Renault F1 Team
    • +0.311s
      10
      Grossbritannien
      Jolyon Palmer
      Renault F1 Team
    • +0.079s
      11
      Brasilien
      Felipe Massa
      Williams Racing
    • +0.034s
      12
      Mexiko
      Sergio Pérez
      Racing Point F1 Team
    • +0.206s
      13
      Russland
      Daniil Kvyat
      Red Bull Toro Rosso Honda
    • +0.137s
      14
      Spanien
      Carlos Sainz
      Red Bull Toro Rosso Honda
    • +0.057s
      15
      Kanada
      Lance Stroll
      Williams Racing
    • +0.339s
      16
      Frankreich
      Romain Grosjean
      Haas
    • +0.289s
      17
      Mexiko
      Alfonso Celis
      Racing Point F1 Team
    • +0.183s
      18
      Schweden
      Marcus Ericsson
      Alfa Romeo Racing
    • +0.466s
      19
      Italien
      Antonio Giovinazzi
      Alfa Romeo Racing
    • +0.239s
      20
      Deutschland
      Pascal Wehrlein
      Alfa Romeo Racing
    Mehr
      11:37
      Bis gleich!
      Das war es für den Augenblick von der Formel 1 aus Budapest. Weiter geht es um 14:00 Uhr, wenn das 2. Training auf dem Plan steht. Wir sind auch dann wieder live mit dabei. Bis dann!
      11:37
      McLaren stärkstes Mittelfeldteam
      Das stärkste Team im Mittelfeld waren im 1. Training die McLaren, gefolgt von Renault, die mit Hülkenberg und Palmer ebenfalls beide Autos in die Top Ten brachten. Einmal mehr enttäuschend verliefen die 90 Minuten für Pascal Wehrlein, der nicht über den letzten Platz hinauskam.
      11:35
      Top-Teams eng beisammen
      Sollte der erste Eindruck nicht täuschen, dann dürfen wir uns auf ein spannendes Wochenende freuen. Im 1. Training konnte sich keines der besten Teams von den Konkurrenten absetzen und die vorderen Plätze waren bunt gemischt. Mehr Aufschluss dürfte sicherlich gleich das 2. Training geben.
      90
      11:34
      Ende 1. Training
      Das 1. Training auf dem Hungaroring ist beendet. Hinter den Top 3 hat sich Max Verstappen in den letzten Minuten des Trainings noch auf Position vier schieben können. Fünfter wird Valtteri Bottas vor Sebastian Vettel und Fernando Alonso. Vandoorne liegt auf Platz acht.
      90
      11:33
      Daniel Ricciardo gewinnt das 1. Training des Ungarn Grand Prix
      Die Zeit im 1. Training ist abgelaufen und damit die Bestzeit von Daniel Ricciardo offiziell. Der Red Bull-Pilot hatte auf seiner Runde 1:18.486 Minuten gebraucht und damit Kimi Räikkönen um 0,2 Sekunden hinter sich gelassen. Dritter war Lewis Hamilton mit 0,3 Sekunden Rückstand.
      90
      11:31
      Rote Flagge
      Die Session wird mit Roten Flaggen abgebrochen, was aber keinen grossen Unterschied macht, da dir Uhr ohnehin in ein paar Sekunden abläuft. Derweil gibt eine Wiederholung Aufschluss über den Palmer-Schaden. Der Engländer war auf einen Randstein gekommen, woraufhin er den Flügel verlor, der in einer Kettenreaktion zum Reifenschaden führte.
      90
      11:30
      Reifenschaden bei Jolyon Palmer
      Sieht danach aus, als hätte Jolyon Palmer abseits der Kameras einen Unfall gehabt. Er ist mit Reifenschaden unterwegs und der Frontflügel fehlt.
      87
      11:27
      Letzte Minuten laufen
      Die letzten Minuten in diesem Training laufen. Noch drei Minuten verbleiben den Teams zum Testen ihrer Autos.
      84
      11:24
      Vettel kommt noch einmal raus
      Sechs Minuten vor Ende des 1. Training verlässt jetzt Sebastian Vettel noch einmal die Box. Derzeit sind bis auf Bottas alle Piloten auf dem Kurs.
      82
      11:22
      Arbeiten am Vettel-Auto
      Am Auto von Sebastian Vettel wird derweil fleissig gearbeitet. Er war vorhin ziemlich heftig über die Kerbs gefahren, wobei er sich wohl den Unterboden beschädigte.
      78
      11:18
      Guter Auftakt für McLaren
      Einen guten Auftakt in den Ungarn Grand Prix gibt es für die McLaren. Fernando Alonso liegt 13 Minuten vor Ende des Trainings auf der sieben Position, Vandoorne ist direkt dahinter auf Platz acht zu finden.
      74
      11:14
      Räikkönen neuer Zweiter
      So ganz rund läuft der Ferrari hier in Budapest noch nicht und sowohl Vettel als auch Räikkönen kämpfen mit ihren unruhigen Autos. Räikkönen immerhin gelingt das ganz gut und er verbessert sich mit 0,2 Sekunden Rückstand zu Ricciardo auf Position zwei.
      70
      11:09
      Bottas fleissigster Fahrer
      Der fleissigste Fahrer ist am Vormittag bisher Valtteri Bottas mit 23 Runden. Aber auch Lewis Hamilton und Daniel Ricciardo haben schon 21 Umrundungen hinter sich gebracht. Vettel seinerseits kommt auf 17 Runden, Hülkenberg auf 16 und Wehrlein, der derzeit 19. ist, auf 20.
      69
      11:09
      Ricciardo legt noch einmal zu
      Und Daniel Ricciardo findet noch einmal Zeit! Mit zwei absoluten Sektorenbestzeiten setzt er sich mit 0,372 Sekunden nun doch schon deutlicher von Hamilton ab.
      66
      11:06
      Neue beste Runde von Daniel Ricciardo
      Daniel Ricciardo setzt eine neue Rundenbestzeit und geht nach einer 1:18.852 um den Hauch von 0,006 Sekunden an Lewis Hamilton vorbei.
      65
      11:04
      Vettel schnappt sich P4 zurück
      Sebastian Vettel kann auch noch einmal zulegen und verdrängt Verstappen jetzt auf Platz fünf. Angesichts von 0,7 Sekunden Rückstand wird der Heppenheimer aber sicherlich noch nicht ganz zufrieden sein.
      64
      11:02
      Verbesserungen bei Red Bull
      Die Red Bull scheinen in Ungarn wirklich mithalten zu können. Daniel Ricciardo hat sich gerade vor Bottas auf Position zwei geschoben, Max Verstappen verbesserte sich auf Rang vier.
      60
      11:00
      Der Zwischenstand
      60 von 90 Minuten sind inzwischen um, Zeit einen Blick auf den Zwischenstand zu werfen. Es führt weiterhin Lewis Hamilton, der seine Bestzeit auf eine 1:18.858 verbessern konnte vor Teamkollege Valtteri Bottas. Dritter ist Daniel Ricciardo im Red Bull vor Ferrari-Pilot Räikkönen und Nico Hülkenberg. Auf den Rängen sechs und sieben folgen Max Verstappen und Sebastian Vettel. Die Top Ten komplettieren Alonso, Massa und Vandoorne.
      59
      10:59
      Erneute Hülkenberg-Verbesserung
      Nico Hülkenberg hat erneut zulegen können und liegt jetzt auf Position fünf im Klassement.
      54
      10:54
      Neue beste Runde von Lewis Hamilton
      Lewis Hamilton ist zum ersten Mal am heutigen Tag besser als Teamkollege Bottas und geht mit 0,153 Sekunden vorbei am Finnen. 1:19.095 Minuten lautet die neue Bestzeit im 1. Training.
      52
      10:52
      Verbesserung von Hülkenberg
      Nico Hülkenberg gelingt die Verbesserung und der Deutsche springt von Platz zehn auf Position sieben nach vorne. Sebastian Vettel steht, wie auch Teamkollege Räikkönen, weiterhin in der Box.
      48
      10:48
      Neue beste Runde von Valtteri Bottas
      Und so ist es dann auch. Valtteri Bottas hämmert zwei Sektorenbestzeiten hin und fährt eine 1:19.248, also noch einmal um 0,2 Sekunden schneller als bei seiner vorherigen Bestzeit.
      47
      10:47
      Mercedes mit frischen Supersofts
      Die Mercedes-Piloten haben ihre Boxen verlassen und kommen mit frischen Supersoft-Reifen auf den Kurs. Die Bestzeiten dürften wohl noch einmal geknackt werden.
      44
      10:44
      Ricciardo neuer Dritter
      Teamkollege Daniel Ricciardo verbessert sich kurz darauf auf Position drei, ehe er dann zurück an seine Box kommt. Nur noch Alfonso Celis fährt aktuell.
      42
      10:42
      Verstappen auf Platz vier
      Max Verstappen schiebt sich auf die vierte Position im Klassement und verdrängt damit Vettel auf Rang fünf. Wie auch viele andere Fahrer sind die beiden Ferrari- und Mercedes-Piloten nach dem Restart noch nicht wieder auf die Strecke gefahren.
      39
      10:39
      Erste Fahrer wieder unterwegs
      Die Strecke ist freigegeben und die ersten Fahrer bereits wieder auf dem Kurs, darunter auch die beiden Red Bull-Piloten Verstappen und Ricciardo.
      37
      10:37
      Zusatzreifen dürfen länger genutzt werden
      Die Rennleitung gibt bekannt, dass es um 10:39 mit dem Training weitergehen soll. Gleichzeitig erhalten die Teams die Möglichkeit den Zusatzreifen nach dem Restart noch für sieben Minuten zu nutzen.
      33
      10:34
      Rote Flagge
      Die Session wird nach dem Unfall mit Roten Flaggen unterbrochen. Der Unfallfahrer ist übrigens bereits aus dem Wagen ausgestiegen. Wie üblich läuft die Zeit im Training aber weiter.
      32
      10:33
      Unfall von Antonio Giovinazzi
      Unfall von Antonio Giovinazzi! Der Ersatzfahrer bei Haas schlägt in Kurve 11 in den Reifenstapel ein und beschädigt sich dabei vorne links die Radaufhängung.
      31
      10:31
      Neue beste Runde von Valtteri Bottas
      Valtteri Bottas konnte in der Zwischenzeit noch einmal zulegen und hat die Bestzeit auf eine 1:19.451 drücken können. Dahinter hat sich Teamkollege Lewis Hamilton eingefunden.
      29
      10:29
      Dreher von Vettel
      Am Ende hat es für Räikkönen dann aber doch nicht gereicht. Er bleibt weiter hinter Valtteri Bottas zurück, der sich gerade anschickt, seine Bestzeit erneut zu verbessern. Sebastian Vettel blickt indes auf eine verhaltende Runde, nachdem er sich in Kurve neun gedreht hatte. Die Mauer konnte er aber zum Glück vermeiden.
      28
      10:28
      Neue beste Runde von Valtteri Bottas
      Valtteri Bottas schiebt sich wieder vor die beiden Ferrari und verdrängt Räikkönen um nur 0,025 Sekunden. Der aber ist schon wieder auf einen Konter aus, hat gerade die Bestzeit im ersten Sektor setzen können.
      26
      10:28
      Boxenfunk Romain Grosjean
      Romain Grosjean hat da ganz andere Probleme. "Okay, ich komme an die Box. Irgendwas stimmt nicht mit dem Heck des Autos nicht."
      26
      10:26
      Neue beste Runde von Kimi Räikkönen
      Viel Bewegung aktuell auf Platz eins. Erst hatte Räikkönen seinen Landsmann abgelöst, dann war Vettel noch einmal schneller gefahren, ehe dann Räikkönen noch einmal zulegen konnte. 1:20.078 Minuten beträgt die aktuelle Bestzeit.
      25
      10:25
      Dreher auch von Romain Grosjean
      Romain Grosjean dreht sich jetzt ebenfalls. Bei ihm scheint es aber kein gutes Ende genommen zu haben. "Ich habe die Wand getroffen", meldet er über Funk.
      24
      10:25
      Neue beste Runde von Valtteri Bottas
      An der Spitze des Feldes hat es einen Wechsel gegeben und mit einer 1:20.912 hat nun Valtteri Bottas die aktuelle Bestzeit inne. Bleibt abzuwarten, wie lange sie halten wird, denn Räikkönen beginnt gerade seine Runde mit einer Bestzeit im ersten Sekt...
      23
      10:22
      Dreher von Vandoorne
      Stoffel Vandoorne sorgt für den ersten Dreher am ersten Trainingstag. Passiert war das Ganze in Kurve 2.
      22
      10:22
      Es füllt sich
      Nach und nach wird es immer voller auf dem Kurs und inzwischen stehen nur noch sieben der 20 Fahrer in ihren Boxen.
      19
      10:19
      Erste Fahrer verlassen Boxen
      Nachdem lange nichts passierte, kommen mit Jolyon Palmer und Lance Stroll die ersten Fahrer wieder auf die Strecke. Beide haben den Supersoft aufgezogen.
      17
      10:17
      Das Wetter
      Während immer noch kein Fahrer fährt, haben wir Zeit genug, einen Blick auf das Wetter zu werfen. Es ist sonnig und die Temperatur liegt bei knapp unter 30 Grad. Regen wird für diese Session entsprechend nicht erwartet.
      12
      10:12
      Gähnende Leere
      Eilig haben es die Fahrer nicht Runden im 1. Training zu sammeln. Niemand ist derzeit auf dem Kurs.
      9
      10:09
      Neue beste Runde von Daniel Ricciardo
      Daniel Ricciardo hat seine Bestzeit inzwischen auf eine 1:21.212 gedrückt, fährt jetzt aber ebenfalls zurück an die Garage. Bisher ist er der einzige Fahrer mit einer Rundenzeit auf dem Konto.
      8
      10:08
      Fast alle Fahrer an der Box
      Noch ist es ruhig auf dem Hungaroring. Hamilton ist nach zwei Installationsrunden wieder an die Box abgebogen, wo sich aktuell der Grossteil des Feldes aufhält. Nur Ricciardo und Celis sind aktuell auf dem Asphaltband unterwegs.
      5
      10:06
      Neue beste Runde von Daniel Ricciardo
      Daniel Ricciardo ist in seinem Programm schon einen Schritt weiter und setzt gerade mit einer 1:22.421 die erste Rundenzeit des Wochenendes. Gefahren war der Australier auf dem Softreifen.
      5
      10:05
      Auch Hamilton unterwegs
      Auch Lewis Hamilton ist jetzt rausgefahren und absolviert seine ersten Kilometer vor den Toren Budapests. Wie der Grossteil des Feldes fährt er zunächst auf dem Medium, also der härtesten Mischung des Wochenendes.
      2
      10:02
      Grossteil war schon auf der Runde
      Der Grossteil der Fahrer war inzwischen bereits zumindest zu einer Installationsrunde auf der Strecke. Nur Sergio Pérez und Lewis Hamilton haben wir noch nicht gesehen.
      1
      10:00
      Start 1. Training
      Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 1. Trainings in Budapest ist erfolgt. Die ersten Fahrer sind bereits unterwegs, darunter auch zwei Freitagsfahrer. Bei Force India fährt Alfonso Celis statt Esteban Ocon und bei Haas übernimmt Antonio Giovinazzi das Cockpit von Kevin Magnussen.
      09:57
      Die Reifenwahl
      Für den Grossen Preis von Ungarn nominierte Pirelli den Medium, Soft und den Supersoft, also exakt die Wahl, die man auch im Vorjahr traf. In dieser Saison ist es bereits das fünfte Mal, das diese Konstellation zum Einsatz kommen wird.
      09:55
      Die Strecke
      Der 4,381 Kilometer lange Hungaroging wurde im Jahr 1986 eröffnet und ist seit diesem Zeitpunkt fester Bestandteil der Formel 1. In diesem Jahr ist die Rennserie bereits zum 32.Mal auf dem Kurs nordöstlich von Budapest zu Gast. Zur Saison 2016 wurde zuletzt die Asphaltdecke rundum erneuert. Auf die Piloten wartet ein anspruchsvoller Kurs mit wenigen Überholmöglichkeiten. 14 Kurven mit einem Radius von 20 bis 400 Metern fordern die Konzentration.
      09:50
      Weitere Updates für Hülkenberg
      Erneut Updates an seinem Renault erhält Nico Hülkenberg, der den Ungarn Grand Prix, bei dem es wieder ein paar neue Teile gibt, als wichtigen Gradmesser für die aktuelle Leistungsfähigkeit seines Teams sieht. "Das Tempo war wirklich gut und wir haben uns mit ein paar Punkten belohnt", so Hülkenberg in einer offiziellen Meldung. "Jetzt ist es Zeit neu zu starten und in Budapest wieder aufzudrehen."
      09:46
      Sauber-Deal mit Honda geplatzt
      Neben der Strecke gab es noch eine weitere Neuigkeit vor dem Ungarn Grand Prix: Sauber hat die geplante Zusammenarbeit mit Honda für beendet erklärt, ehe sie überhaupt begonnen hatte. Das gab das Schweizer Team am Donnerstag bekannt. Ursprünglich hätte Honda ab der Saison 2018 Ferrari als Motorenlieferant ablösen sollen, doch nun machte man den Vertrag wieder rückgängig. Ein neuer Motorenlieferant soll in der nächsten Zeit verkündet werden.
      09:41
      Halo-Einführung beschlossen
      In der Pause zwischen den Grand Prix-Wochenenden hat die FIA bei einem Treffen der sogenannten Strategiegruppe die Einführung des Cockpitschutzes "Halo" in der Formel 1 beschlossen. Ab 2018 sollen die Autos mit der Technik ausgestattet werden, die sich gegen die Schutzscheibe "Schield" durchsetze, welche Vettel in Spielberg getestet hatte. Mit Freude aufgenommen wurde die Ankündigung allerdings nicht von allen Fahrern im Feld. So sprachen sich etwa Sebastian Vettel, Sergio Pérez und Fernando Alonso für den Halo aus, während beispielsweise Max Verstappen oder Romain Grosjean nicht viel davon hielten.
      09:35
      Vettel mit nur einem Punkt Vorsprung
      In der Weltmeisterschaft ist nach dem Wochenende in Silverstone die Spitze zusammengerückt. Nachdem Vettel durch einen Reifenplatzer in den letzten Runden des Grossbritannien Grand Prix viele Punkte einbüsste, reist er nun mit nur einem Zähler Vorsprung zu Dauerrivalen Lewis Hamilton nach Ungarn. Valtteri Bottas fehlen von Platz drei aus ebenfalls nur 23 Zähler zum Heppenheimer.
      09:30
      Hallo aus Budapest
      Nach zweiwöchiger Pause geht es für die Formel 1 in das nächste Rennwochenende beim Grossen Preis von Ungarn, welches gleichzeitig das letzte Rennen vor der Sommerpause sein wird. Das 1. Freie Training beginnt um 10:00 Uhr.

      Rennkalender

      WettbewerbWettbewerbDatumSieger
      AustralienAustralien Grand PrixAustralien GP15.03. - 17.03.V. Bottas
      Rennen17.03. 06:10V. Bottas
      Qualifying16.03. 07:00L. Hamilton
      3. Training16.03. 04:00L. Hamilton
      2. Training15.03. 06:00L. Hamilton
      1. Training15.03. 02:00L. Hamilton
      BahrainBahrain Grand PrixBahrain GP29.03. - 31.03.
      Rennen31.03. 17:10
      Qualifying30.03. 16:00
      3. Training30.03. 13:00
      2. Training29.03. 16:00
      1. Training29.03. 12:00
      ChinaChina Grand PrixChina GP12.04. - 14.04.
      Rennen14.04. 08:10
      Qualifying13.04. 08:00
      3. Training13.04. 05:00
      2. Training12.04. 08:00
      1. Training12.04. 04:00
      AserbaidschanAserbaidschan Grand PrixAserbaidschan GP26.04. - 28.04.
      Rennen28.04. 14:10
      Qualifying27.04. 15:00
      3. Training27.04. 12:00
      2. Training26.04. 15:00
      1. Training26.04. 11:00
      SpanienSpanien Grand PrixSpanien GP10.05. - 12.05.
      Rennen12.05. 15:10
      Qualifying11.05. 15:00
      3. Training11.05. 12:00
      2. Training10.05. 15:00
      1. Training10.05. 11:00
      MonacoMonaco Grand PrixMonaco GP23.05. - 26.05.
      Rennen26.05. 15:10
      Qualifying25.05. 15:00
      3. Training25.05. 12:00
      2. Training23.05. 15:00
      1. Training23.05. 11:00
      KanadaKanada Grand PrixKanada GP07.06. - 09.06.
      Rennen09.06. 20:10
      Qualifying08.06. 20:00
      3. Training08.06. 17:00
      2. Training07.06. 20:00
      1. Training07.06. 16:00
      FrankreichFrankreich Grand PrixFrankreich GP21.06. - 23.06.
      Rennen23.06. 15:10
      Qualifying22.06. 15:00
      3. Training22.06. 12:00
      2. Training21.06. 15:00
      1. Training21.06. 11:00
      ÖsterreichÖsterreich Grand PrixÖsterreich GP28.06. - 30.06.
      Rennen30.06. 15:10
      Qualifying29.06. 15:00
      3. Training29.06. 12:00
      2. Training28.06. 15:00
      1. Training28.06. 11:00
      GrossbritannienGrossbritannien Grand PrixGrossbritannien GP12.07. - 14.07.
      Rennen14.07. 15:10
      Qualifying13.07. 15:00
      3. Training13.07. 12:00
      2. Training12.07. 15:00
      1. Training12.07. 11:00
      DeutschlandDeutschland Grand PrixDeutschland GP26.07. - 28.07.
      Rennen28.07. 15:10
      Qualifying27.07. 15:00
      3. Training27.07. 12:00
      2. Training26.07. 15:00
      1. Training26.07. 11:00
      UngarnUngarn Grand PrixUngarn GP02.08. - 04.08.
      Rennen04.08. 15:10
      Qualifying03.08. 15:00
      3. Training03.08. 12:00
      2. Training02.08. 15:00
      1. Training02.08. 11:00
      BelgienBelgien Grand PrixBelgien GP29.08. - 01.09.
      Rennen01.09. 15:10
      Qualifying31.08. 15:00
      3. Training31.08. 12:00
      2. Training30.08. 15:00
      1. Training30.08. 11:00
      ItalienItalien Grand PrixItalien GP06.09. - 08.09.
      Rennen08.09. 15:10
      Qualifying07.09. 15:00
      3. Training07.09. 12:00
      2. Training06.09. 15:00
      1. Training06.09. 11:00
      SingapurSingapur Grand PrixSingapur GP20.09. - 22.09.
      Rennen22.09. 14:10
      Qualifying21.09. 15:00
      3. Training21.09. 12:00
      2. Training20.09. 14:30
      1. Training20.09. 10:30
      RusslandRussland Grand PrixRussland GP27.09. - 29.09.
      Rennen29.09. 13:10
      Qualifying28.09. 14:00
      3. Training28.09. 11:00
      2. Training27.09. 14:00
      1. Training27.09. 10:00
      JapanJapan Grand PrixJapan GP11.10. - 13.10.
      Rennen13.10. 07:10
      Qualifying12.10. 08:00
      3. Training12.10. 05:00
      2. Training11.10. 07:00
      1. Training11.10. 03:00
      MexikoMexiko Grand PrixMexiko GP25.10. - 27.10.
      Rennen27.10. 20:10
      Qualifying26.10. 20:00
      3. Training26.10. 17:00
      2. Training25.10. 21:00
      1. Training25.10. 17:00
      USAUSA Grand PrixUSA GP01.11. - 03.11.
      Rennen03.11. 20:10
      Qualifying02.11. 22:00
      3. Training02.11. 19:00
      2. Training01.11. 21:00
      1. Training01.11. 17:00
      BrasilienBrasilien Grand PrixBrasilien GP15.11. - 17.11.
      Rennen17.11. 18:10
      Qualifying16.11. 18:00
      3. Training16.11. 15:00
      2. Training15.11. 18:00
      1. Training15.11. 14:00
      VA EmirateAbu Dhabi Grand PrixAbu Dhabi GP29.11. - 01.12.
      Rennen01.12. 14:10
      Qualifying30.11. 14:00
      3. Training30.11. 11:00
      2. Training29.11. 14:00
      1. Training29.11.2019