Aserbaidschan Grand Prix

    • 1
      Valtteri Bottas
      Bottas
      Mercedes
      Finnland
      1:42.742m
    • 2
      Kimi Räikkönen
      Räikkönen
      Ferrari
      Finnland
      +0.095s
    • 3
      Lewis Hamilton
      Hamilton
      Mercedes
      Grossbritannien
      +0.416s
    • 1:42.742m
      1
      Finnland
      Valtteri Bottas
      Mercedes-AMG Petronas
    • +0.095s
      2
      Finnland
      Kimi Räikkönen
      Ferrari
    • +0.321s
      3
      Grossbritannien
      Lewis Hamilton
      Mercedes-AMG Petronas
    • +0.129s
      4
      Australien
      Daniel Ricciardo
      Aston Martin Red Bull Racing
    • +0.057s
      5
      Frankreich
      Esteban Ocon
      Racing Point F1 Team
    • +0.270s
      6
      Niederlande
      Max Verstappen
      Aston Martin Red Bull Racing
    • +0.124s
      7
      Brasilien
      Felipe Massa
      Williams Racing
    • +0.170s
      8
      Russland
      Daniil Kvyat
      Red Bull Toro Rosso Honda
    • +0.132s
      9
      Kanada
      Lance Stroll
      Williams Racing
    • +0.098s
      10
      Mexiko
      Sergio Pérez
      Racing Point F1 Team
    • +0.174s
      11
      Deutschland
      Nico Hülkenberg
      Renault F1 Team
    • +0.032s
      12
      Deutschland
      Sebastian Vettel
      Ferrari
    • +0.057s
      13
      Spanien
      Carlos Sainz
      Red Bull Toro Rosso Honda
    • +0.340s
      14
      Spanien
      Fernando Alonso
      McLaren F1 Team
    • +0.185s
      15
      Dänemark
      Kevin Magnussen
      Haas
    • +0.217s
      16
      Belgien
      Stoffel Vandoorne
      McLaren F1 Team
    • +0.348s
      17
      Frankreich
      Romain Grosjean
      Haas
    • +0.154s
      18
      Schweden
      Marcus Ericsson
      Alfa Romeo Racing
    • +0.077s
      19
      Deutschland
      Pascal Wehrlein
      Alfa Romeo Racing
    • +7.318s
      20
      Grossbritannien
      Jolyon Palmer
      Renault F1 Team
    13:05
    Bis gleich!
    Das war es für den Augenblick von der Formel 1 aus Baku. Weiter geht es um 15:00 Uhr, wenn die Fahrer um die beste Position für das Rennen am Sonntag fighten. Bis dann!
    13:05
    Hülkenberg wieder nicht in Top Ten
    Knapp an den Top Ten scheiterte Nico Hülkenberg, der sich auf der elften Position wiederfand. Pascal Wehrlein musste sich seinem Teamkollegen Ericsson geschlagen geben und beendet die Session auf Position 19.
    13:03
    Vettel mit technischen Problemen
    Kaum fahren konnte nach technischen Problemen Sebastian Vettel, der dadurch auch nur auf der zwölften Position liegt. Auch bei Max Verstappen ging mit technischen Problemen einiges an Trainingszeit verloren. Er wurde im Endresultat Sechster.
    13:01
    Spannung für's Qualifying
    Die letzte Session verspricht einiges an Spannung für das Qualifying. Ferrari und Mercedes fuhren auf einem Niveau und schenkten sich nichts. Gespannt sein dürfen wir auch auf Red Bull. Kann man sich zum Qualifying noch einmal steigern und als drittes Team um die Pole mitkämpfen?
    60
    13:01
    Ende 3. Training
    Das 3. Training auf dem Baku City Circuit ist beendet und es sind auch im restlichen Feld keine Verbesserungen mehr zu erwarten.
    60
    13:00
    Valtteri Bottas gewinnt das 3. Training des Aserbaidschan Grand Prix
    Das letzte Training vor dem Qualifying ist beendet und es scheint, als hätten Mercedes und Ferrari die Hackordnung wieder herstellen können. Die beste Runde fuhr Valtteri Bottas mir einer 1:42.742, mir nur 0,095 Sekunden Abstand in Schlagdistanz war Kimi Räikkönen. Lewis Hamilton war bereits 0,4 Sekunden zurück, Ricciardo folgt mit 0,5 Sekunden Rückstand auf der vierten Position.
    56
    12:56
    Ricciardo mit Verbesserung
    Daniel Ricciardo gelingt eine Verbesserung und vier Minuten vor Ende geht es für ihn bis auf Platz vier nach vorne. Der Rückstand zu Bottas beträgt 0,545 Sekunden.
    53
    12:53
    Grosjean touchiert Mauer
    Da hatte er mächtig Glück! Romain Grosjean verliert sein Auto, dreht sich und touchiert in Kurve 2 die Mauer. Schaut aber danach aus, als wäre er ohne Schaden davon gekommen.
    50
    12:52
    Neue beste Runde von Valtteri Bottas
    Kurz vor dem Zwischenfall hat es in den Bestzeiten einen neuen Führenden gegeben. Bottas hat seinen Landsmann wieder unterbieten können, wenn mit 0,095 Sekunden auch nur knapp.
    50
    12:50
    Defekt bei Max Verstappen
    Defekt bei Max Verstappen! Der Niederländer rollte zehn Minuten vor Ende der Session aus und stellt seinen Red Bull in Kurve 16 ab. "Alles ist plötzlich ausgegangen", sagt er über Funk, bevor er aussteigt.
    49
    12:49
    Neue beste Runde von Kimi Räikkönen
    Ferrari gibt sich nicht geschlagen. Kimi Räikkönen legt zu und kann sich mit einer 1:42.837 vor die beiden Mercedes an die erste Position setzen.
    47
    12:47
    Hamilton bleibt hinter Bottas
    Am Ende bleibt Hamilton aber hinter Bottas, wenn er seinen Rückstand auch auf 0,1 Sekunden verkleinern konnte. Verstappen fehlt nun schon über eine halbe Sekunde auf den besten Mercedes. Hervorheben muss man auch Felipe Massa, der sich gerade auf Platz vier geschoben hat.
    46
    12:46
    Neue beste Runde von Valtteri Bottas
    Valtteri Bottas schnappt seinem Teamkollegen den ersten Platz weg. 1:43.057 Minuten hatte der Finne auf seiner Runde benötigt. Aber Hamilton ist schon auf der nächsten schnellen Runde, hat gerade die Bestzeit im zweiten Sektor gesetzt.
    45
    12:44
    Verstappen auf Platz drei
    Soviel scheint das nicht auszumachen, denn Verstappen setzt sich jetzt mit einer 1:43.614 auf die dritte Position in der Tabelle. Führender ist weiterhin Lewis Hamilton.
    42
    12:43
    Boxenfunk Max Verstappen
    Verstappen meldet am Funk ein merkwürdiges Geräusch, immer dann, wenn er sich am Limit bewegt. Das Team gibt ihm durch, dass er den Motoren-Modi wechseln soll und das scheint erfolgreich zu sein. "Okay, fühlt sich gut an", funkt Verstappen zurück.
    40
    12:40
    Neue beste Runde von Lewis Hamilton
    Endlich, wird sich Lewis Hamilton sagen. Der Brite kommt auf dem Supersofts gut durch und übernimmt mit einer 1:43.348 die Führung im Klassement. Bottas hat sich hingegen auf dem Supersoft noch nicht verbessern könnten.
    38
    12:38
    Vettel steigt aus
    Sebastian Vettel steigt 22 Minuten vor Ende der Session aus seinem Auto aus, während die Mechaniker damit beginnen dem Problem auf den Grund zu gehen. Schaut nicht danach aus, als würde er sein Training bald fortsetzen können.
    35
    12:35
    Boxenfunk Sebastian Vettel
    Keine guten Neuigkeiten. Sebastian Vettel wird über Funk angewiesen zurück an die Box zu kommen. "Ich fürchte, wir haben das gleiche Problem", lautet die Ansage.
    33
    12:33
    Vettel springt auf Platz fünf
    Sebastian Vettel hat frische Supersofts aufgezogen und hat sich damit in der ersten Runde bis auf Position fünf verbessern können. Auch Valtteri Bottas war in der Zwischenzeit an der Box und hat sich einen Satz der weichsten Mischung an diesem Wochenende ans Auto schrauben lassen.
    30
    12:30
    Noch keine saubere Runde von Hamilton
    Lewis Hamilton scheint auch heute wieder mit einer perfekten Runde zu kämpfen. Inzwischen konnte er sich auf Platz sechs verbessern, es fehlt aber immer noch mehr als eine halbe Sekunde zum Teamkollegen. Von Vettel gibt es derweil gute Nachrichten und er ist wieder auf die Strecke gefahren.
    27
    12:27
    Der Zwischenstand
    Nach 27 Minuten hat Valtteri Bottas weiterhin die Führung inne. Inzwischen hat er seine Zeit auf eine 1:43.720 verbessern können. Mit knapp vier Zehnteln Abstand folgt Kimi Räikkönen auf Platz zwei, Dritter ist Pérez vor Massa und Ocon. Die Red Bull scheinen hingegen ein anders Programm zu fahren, liegen nur auf den Positionen 14 und 15.
    26
    12:26
    Arbeiten am Vettel-Auto
    Wir vermissen weiterhin Sebastian Vettel. Der steht derzeit in seiner Garage und es wird an seinem Auto gearbeitet. Hoffentlich nichts Ernstes ...
    23
    12:23
    Ericsson verschätzt sich
    Eigentlich wollte Marcus Ericsson in Kurve 2 an Kimi Räikkönen vorbeigehen, doch die Sache ging nach hinten los. Der Schwede verbremst sich und muss geradeaus fahren, um dann mit einem Wendemanöver zurück auf die Strecke zu kommen.
    22
    12:22
    Grosjean mit Off-track-Momenten
    Auch heute gibt es ab und an mal kurze Gelbphasen, weil einige Fahrer neben die Strecke fahren. Bereits zweimal hat es Romain Grosjean erwischt.
    21
    12:21
    Räikkönen auf Platz vier
    Kimi Räikkönen ordnet sich vorerst auf der vierten Position ein. Der Finne hat anders als die beiden Mercedes den Supersoft aufgezogen.
    20
    12:20
    Neue beste Runde von Valtteri Bottas
    Nun gehört die Spitze wieder den beiden Mercedes. Valtteri Bottas holt sich mit einer 1:44.522 die erste Position zurück, Lewis Hamilton ist mit 0,274 Sekunden Rückstand Zweiter. Sebastian Vettel seinerseits ist bereits wieder an die Box abgebogen.
    18
    12:19
    Viele Veränderungen
    Derzeit gibt es viel Bewegung an der Spitze der Tabelle und der Spitzenmann ändert sich fast sekündlich. Derzeit liegt Daniil Kvyat vorne.
    17
    12:17
    Neue beste Runde von Valtteri Bottas
    Valtteri Bottas setzt eine neue Rundenbestzeit und geht mit einer 1:47.262 an die Spitze der Zeitentabelle. Da wird es gleich aber sicherlich noch schneller werden.
    16
    12:16
    Strecke freigegeben
    Die Gelben Flaggen im 2. Sektor sind aufgehoben und nun darf wieder auf der kompletten Strecke Gas gegeben werden.
    14
    12:13
    Vettel auf Supersoft, Konkurrenten auf Soft
    Auch einige der Topfahrer sind inzwischen wieder auf die Strecke gekommen. Ein direkter Vergleich dürfte allerdings schwer sein, denn bei Red Bull und Mercedes hat man sich für den Soft entschieden, während Vettel im Ferrari auf dem Supersoft fährt.
    12
    12:13
    Weiterhin Gelbe Flagge
    An der Stelle, wo der Renault steht, werden übrigens weiterhin Gelbe Flaggen geschwenkt. Noch konnte das Auto nicht geborgen werden.
    11
    12:11
    Neue beste Runde von Daniil Kvyat
    Daniil Kvyat hat sich Position eins im Zeitenklassement gesichert und das mit 2,2 Sekunden Vorsprung zu Sainz auch recht deutlich. Für die Topteams wird seine 1:47er-Zeit aber gleich kein Hindernis darstellen.
    10
    12:10
    Nur Massa an der Box
    Inzwischen sind fast alle Fahrer zumindest für eine Runde auf der Strecke gewesen. Als Einziger noch in seiner Garage steht Felipe Massa von Williams.
    9
    12:09
    Neue beste Runde von Carlos Sainz
    Carlos Sainz hat sich die Spitze geschnappt. Auf dem Supersoft war der Spanier eine 1:49.922 gefahren. Auch da gibt es also noch Luft nach oben. Eine Rundenzeit haben inzwischen vier Fahrer hinter ihrem Namen stehen.
    7
    12:07
    Defekt bei Jolyon Palmer
    Drama bei Palmer! Der Renault rollt aus und es brennt aus dem Heck. Streckenposten eilen mit dem Feuerlöscher herbei und Palmer hat sich schnell aus dem Wagen retten können. Optimal ist das aber natürlich nicht, immerhin hatte er schon am gestrigen Tag durch einen Unfall viel Zeit verloren.
    6
    12:06
    Erste Rundenzeit von Jolyon Palmer
    Die erste Rundenzeit in dieser Session steht bereits im Zeitenmonitor, richtig ernst zu nehmen ist die aber natürlich nicht. 1:53.040 Minuten hatte Palmer auf dem Medium gebraucht.
    3
    12:03
    Boxenfunk Sebastian Vettel
    "Es sind sehr viele Blätter auf der Strecke", funkt Sebastian Vettel an sein Team, als er nach seiner Installationsrunde wieder an die Box kommt. Er möchte, dass man die Lüftungen checkt.
    1
    12:00
    Start 3. Training
    Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 3. Trainings in Baku ist erfolgt. Erster Fahrer auf der Strecke ist Jolyon Palmer, aber auch die Ferrari haben sich nicht lange bitten lassen und sind rausgefahren.
    11:57
    Kurve 8 entschärft
    Gleich zweimal kam es in Kurve acht gestern zu Unfällen. Die Verantwortlichen haben reagiert und den Kerb geändert. Dennoch sorgte diese Stelle heute bereits wieder für Gesprächsstoff. Im Formel-2-Rennen hatte es in Kurve 8 einen Unfall gegeben, der zu einem Stau und schliesslich zum Rennabbruch geführt hatte.
    11:53
    Viele Gelbphasen
    Gekennzeichnet war der Trainingsfreitag auch von vielen Gelbphasen. Fast 40 Mal kam alleine im 2. Training die Gelbe Flagge raus, weil sich einer der Piloten in einer der vielen Auslaufzonen wiederfand. Für eine Rotphase hatte Jolyon Palmer gesorgt. Er blieb mit seinem Renault in der Altstadt-Passage hängen, in der es im 1. Training bereits Pérez erwischt hatte.
    11:49
    Hülkenberg abgeschlagen
    Enttäuschend lief es auch für Nico Hülkenberg. Der Deutsche kam nur auf Platz 15. Allerdings gehörte er auch zu den wenigen Fahrern, die ihre Zeit auf den Softreifen fuhren und sich mit der weicheren Mischung aufgrund der vielen Zwischenfälle nicht verbessern konnte. Pascal Wehrlein landete auf Rang 18.
    11:40
    Ferrari und Mercedes in Lauerstellung
    In Lauerstellung sind Ferrari und Mercedes. Valtteri Bottas und Kimi Räikkönen landeten im Bereich von knapp einem Zehntel und auch Sebastian Vettel war mit zweieinhalb Zehnteln durchaus in Reichweite. Einen schwarzen Freitag erlebte Lewis Hamilton, der sich auf den Supersoft nicht verbessern konnte und nur auf Rang zehn landete.
    11:40
    Überraschung am Freitag
    Das Freitagstraining endete mit einer dicken Überraschung. So waren es nicht Mercedes und Ferrari, die das Feld dominierten, sondern Red Bull und das, obwohl selbst die Bullen nicht an ein gutes Ergebnis in Baku geglaubt hatten. Max Verstappen beendete beide Sessions als Schnellster, Daniel Ricciardo machte das extrem starke Freitagsergebnis mit Rang zwei und drei. Positiv war bei Verstappen aber nicht alles. Der Niederländer lenkte sein Fahrzeug ausgerechnet in der letzten Minute des Trainingstages noch in die Streckenbegrenzung. Ein Crash, der aber keine Folgen für das Wochenende haben wird.
    11:34
    Hallo aus Baku!
    Das 3. Freie Training beim Aserbaidschan Grand Prix steht an. Fahrern und Teams bietet sich noch einmal eine Stunde lang die Möglichkeit, an der Fahrzeugabstimmung für Qualifying und Rennen zu tüfteln. Um 12:00 Uhr wird die Strecke freigegeben.

    Rennkalender

    WettbewerbWettbewerbDatumSieger
    AustralienAustralien Grand PrixAustralien GP15.03. - 17.03.
    Rennen17.03. 06:10
    Qualifying16.03. 07:00
    3. Training16.03. 04:00
    2. Training15.03. 06:00
    1. Training15.03. 02:00
    BahrainBahrain Grand PrixBahrain GP29.03. - 31.03.
    Rennen31.03. 16:10
    Qualifying30.03. 16:00
    3. Training30.03. 12:00
    2. Training29.03. 16:00
    1. Training29.03. 12:00
    ChinaChina Grand PrixChina GP12.04. - 14.04.
    Rennen14.04. 08:10
    Qualifying13.04. 08:00
    3. Training13.04. 05:00
    2. Training12.04. 08:00
    1. Training12.04. 04:00
    AserbaidschanAserbaidschan Grand PrixAserbaidschan GP26.04. - 28.04.
    Rennen28.04. 14:10
    Qualifying27.04. 15:00
    3. Training27.04. 12:00
    2. Training26.04. 15:00
    1. Training26.04. 11:00
    SpanienSpanien Grand PrixSpanien GP10.05. - 12.05.
    Rennen12.05. 15:10
    Qualifying11.05. 15:00
    3. Training11.05. 12:00
    2. Training10.05. 15:00
    1. Training10.05. 11:00
    MonacoMonaco Grand PrixMonaco GP23.05. - 26.05.
    Rennen26.05. 15:10
    Qualifying25.05. 15:00
    3. Training25.05. 12:00
    2. Training23.05. 15:00
    1. Training23.05. 11:00
    KanadaKanada Grand PrixKanada GP07.06. - 09.06.
    Rennen09.06. 20:10
    Qualifying08.06. 20:00
    3. Training08.06. 17:00
    2. Training07.06. 20:00
    1. Training07.06. 16:00
    FrankreichFrankreich Grand PrixFrankreich GP21.06. - 23.06.
    Rennen23.06. 15:10
    Qualifying22.06. 15:00
    3. Training22.06. 12:00
    2. Training21.06. 15:00
    1. Training21.06. 11:00
    ÖsterreichÖsterreich Grand PrixÖsterreich GP28.06. - 30.06.
    Rennen30.06. 15:10
    Qualifying29.06. 15:00
    3. Training29.06. 12:00
    2. Training28.06. 15:00
    1. Training28.06. 11:00
    GrossbritannienGrossbritannien Grand PrixGrossbritannien GP12.07. - 14.07.
    Rennen14.07. 15:10
    Qualifying13.07. 15:00
    3. Training13.07. 12:00
    2. Training12.07. 15:00
    1. Training12.07. 11:00
    DeutschlandDeutschland Grand PrixDeutschland GP26.07. - 28.07.
    Rennen28.07. 15:10
    Qualifying27.07. 15:00
    3. Training27.07. 12:00
    2. Training26.07. 15:00
    1. Training26.07. 11:00
    UngarnUngarn Grand PrixUngarn GP02.08. - 04.08.
    Rennen04.08. 15:10
    Qualifying03.08. 15:00
    3. Training03.08. 12:00
    2. Training02.08. 15:00
    1. Training02.08. 11:00
    BelgienBelgien Grand PrixBelgien GP29.08. - 01.09.
    Rennen01.09. 15:10
    Qualifying31.08. 15:00
    3. Training31.08. 12:00
    2. Training30.08. 15:00
    1. Training30.08. 11:00
    ItalienItalien Grand PrixItalien GP06.09. - 08.09.
    Rennen08.09. 15:10
    Qualifying07.09. 15:00
    3. Training07.09. 12:00
    2. Training06.09. 15:00
    1. Training06.09. 11:00
    SingapurSingapur Grand PrixSingapur GP20.09. - 22.09.
    Rennen22.09. 14:10
    Qualifying21.09. 15:00
    3. Training21.09. 12:00
    2. Training20.09. 14:30
    1. Training20.09. 10:30
    RusslandRussland Grand PrixRussland GP27.09. - 29.09.
    Rennen29.09. 13:10
    Qualifying28.09. 14:00
    3. Training28.09. 11:00
    2. Training27.09. 14:00
    1. Training27.09. 10:00
    JapanJapan Grand PrixJapan GP11.10. - 13.10.
    Rennen13.10. 07:10
    Qualifying12.10. 08:00
    3. Training12.10. 05:00
    2. Training11.10. 07:00
    1. Training11.10. 03:00
    MexikoMexiko Grand PrixMexiko GP25.10. - 27.10.
    Rennen27.10. 20:10
    Qualifying26.10. 20:00
    3. Training26.10. 17:00
    2. Training25.10. 21:00
    1. Training25.10. 17:00
    USAUSA Grand PrixUSA GP01.11. - 03.11.
    Rennen03.11. 20:10
    Qualifying02.11. 22:00
    3. Training02.11. 19:00
    2. Training01.11. 21:00
    1. Training01.11. 17:00
    BrasilienBrasilien Grand PrixBrasilien GP15.11. - 17.11.
    Rennen17.11. 18:10
    Qualifying16.11. 18:00
    3. Training16.11. 15:00
    2. Training15.11. 18:00
    1. Training15.11. 14:00
    VA EmirateAbu Dhabi Grand PrixAbu Dhabi GP29.11. - 01.12.
    Rennen01.12. 14:10
    Qualifying30.11. 14:00
    3. Training30.11. 11:00
    2. Training29.11. 14:00
    1. Training29.11.2019