Swiss League

Kloten
2
1
0
0
1
EHC Kloten
Olten
1
1
0
0
0
EHC Olten
Beendet
19:45 Uhr
Kloten:
10'
Spiller
81'
Meyer
 / Olten:
15'
Nunn
23:16
Vielen Dank!
Das wars vom ersten Finalspiel des EHC Kloten gegen den EHC Olten in den Swiss League-Playoffs, herzlichen Dank für das Interesse und allseits eine gute Nacht.
23:15
So geht es weiter
Am kommenden Mittwoch (19:45 Uhr) steigt im Oltner Kleinholz das zweite Spiel des SL-Finals. Zunächst kommt es aber morgen Abend ab 20:00 Uhr zu weiteren Playoff-Halbfinals in der National League.
81'
23:14
Spielende
81'
23:11
Tor für EHC Kloten, 2:1 durch Dario Meyer
48 Sekunden sind gespielt, da hat Dario Meyer einen Energieanfall und bezwingt Simon Rytz, von der rechten Seite her kommend, im Nachschuss. Zunächst war er backhand gescheitert, kann Rytz aber schon hinter dem Tor stehend doch noch bezwingen!
81'
23:10
Figren mit einem Hammer von der linken Seite, die Scheibe fliegt aber am Tor vorbei. Derweil holt Simon Sterchi ein Bully vor Tim Wolf heraus.
81'
23:09
Beginn der zweiten Overtime
Die Partie läuft weiter!
23:08
Gleich gehts wieder weiter
Die beiden Mannschaften kommen zur zweiten Verlängerung aufs Eis.
22:59
22:58
Drittelsfazit
Eine unheimlich rasante und spannende erste Verlängerung in Kloten! Beide Teams suchen die rasche Entscheidung, welche aber auch nach weiteren 20 Minuten nicht fällt. Faille, Marchon, Horansky, Joggi und wie sie alle heissen verpassen die Entscheidung teils äusserst knapp, bis Matteo Nodari die Scheibe in der 79. Minute über die Linie drücken kann. Doch nach minutenlangem Videostudium entscheiden die Refs auf kein Tor, da Simon Rytz hart im Torraum angegangen worden war.
80'
22:52
Ende der ersten Overtime
Die erste Verlängerung ist zu Ende!
80'
22:51
Oltens Weder noch einmal mit einem Angriff, aber er schiesst aus zu spitzem Winkel.
80'
22:50
Das Spiel läuft weiter...
79'
22:49
Es fliegen hier diverse Gegenstände auf das Eis. Der Entscheid ist aber irgendwie verständlich, Simon Rytz wurde im Torraum schon hart angegangen. Aber natürlich sind die Klotener Fans sauer...
79'
22:48
DAS TOR ZÄHLT NICHT!!!
79'
22:46
Die Scheibe lag frei vor dem Tor, eigentlich müsste der Treffer zählen, obwohl Simon Rytz schon sehr stark angegangen wurde. Noch immer sehen sich die Schiedsrichter die Szene an.
79'
22:43
Tor Kloten??? Nodari drückt die Scheibe über die Linie, Olten protestiert aber vehement. Simon Rytz glaubte die Partie bereits unterbrochen. Die Refs schauen sich den Treffer an...
79'
22:42
Noch zwei Minuten in der ersten Verlängerung... Altorfer mit einer weiteren Möglichkeit, scheitert aber.
78'
22:41
Marchon holt Anlauf und versucht es alleine durch die Mitte. Da sind aber zuviele Oltner, keine Chance auf ein durchkommen...
77'
22:40
Klotens Kellenberger bringt den Puck wieder ins Oltner Drittel, worauf ein Verteidiger befreien kann und wieder eine Icing produziert.
76'
22:40
Figren mit einem Schuss aus dem linken Bullykreis, er verzieht knapp!
76'
22:39
Kloten in der Oltner Zone, Nodari versuchts mit einem Schuss von der blauen Linie.
74'
22:37
Antonietti auf Sterchi, der Angriff ist aber ungenau. Dennoch kommt Silvan Wyss zu einer Chance, scheitert aber alleine vor Wolf! Im Gegenzug flitzt die Scheibe ganz knapp an Rytz' Tor vorbei.
73'
22:36
Versuchter Querpass der Oltner ins Klotener Drittel, welchen Patrick Obrist abfangen kann.
72'
22:34
Kloten im Oltner Drittel. Es kommt zu zwei Schüssen von der blauen Linie, worauf sich Olten mit einem Icing befreit und dadurch natürlich nicht wechseln darf.
71'
22:33
Konter Kloten, doch hinter dem eigenen Tor können die Gäste klären. Olten befreit, um wechseln zu können.
70'
22:32
Oltens Schmuckli legt sich erfolgreich in einen Blueliner der Klotener hinein, Olten im Angriff, doch Randegger kann klären.
69'
22:31
Bully vor Simon Rytz, Kindschi rutscht der Puck über die Stockschaufel, die Gäste können aber nichts aus dem Konter machen. Eigenmann mit dem Blueliner, aber Wolf hält sicher.
68'
22:29
Angriff Kloten, welcher aber vorerst abgewehrt wird. Doch die Flieger kommen abermals, Kindschi scheitert mit einem Blueliner.
67'
22:28
Weitere Chance Kloten, Dostoinov zieht vors Tor, wo Obrist einen weiteren Abpraller links am Kasten vorbeisetzt.
67'
22:27
Oltens Antonietti mit dem Angriff über die linke Seite, er kommt gar zum Schuss, welcher aber für Tim Wolf nicht gefährlich wird.
66'
22:26
Nächste Chance für Kloten! Einen Blueliner lässt Rytz abprallen, Marc Marchon kann nicht verwerten!
65'
22:25
Beide Teams suchen die Entscheidung, wollen nicht mehr allzu lange spielen. Uns solls recht sein, eine äusserst attraktive Partie!
64'
22:24
Topchance für beide Teams! Erst scheitert Faille knapp, er hatte Rytz schon ausgespielt, und im Gegenzug bringt Horansky die Scheibe nicht im Tor unter! Und sofort ist es Joggi, der ebenfalls knapp das Tor verpasst!
63'
22:23
Kloten ist komplett. Einzig Faille hatte eine Möglichkeit für Kloten...
62'
22:22
Kloten kann befreien, der neuerliche Angriff der Gäste ist zu ungenau und endet gar in einem Icing.
62'
22:21
Oltens Powerplay steht, Sterchi trifft aus dem linken Bullykreis das Aussennetz!
61'
22:20
Kleine Strafe (2 Minuten) für Marc Marchon (EHC Kloten)
Nach einem hohen Stock an Knelsen muss nach wenigen Sekunden Marc Marchon auf die Strafbank!
61'
22:18
Beginn der Overtime
Die erste Verlängerung läuft!
22:18
Gleich gehts in die Verlängerung!
22:08
22:07
Drittelsfazit
Den dritten Abschnitt können die Gäste durchaus ausgeglichen gestalten, wobei sich beide Teams sehr diszipliniert an die jeweilige Taktik halten. Oltens Stan Horansky (48.) nach einem Konter (48.) und Klotens Dario Meyer mit einem Lattenschuss (55.) haben die besten Möglichkeiten in einem Drittel, das keinen Verlierer verdient hat und gerechterweise ebenfalls torlos endet.
60'
22:01
Ende 3. Drittel
60'
22:00
Oltens Hüsler greift nochmal an, doch auf der linken Seite kommt er bei der Verteidigung nicht durch. Es geht in die Verlängerung.
60'
21:59
Kampf um die Scheibe an der Bande in der Mittelzone. So verstreichen die Sekunden, es verbleiben deren 46.
59'
21:58
Wieder ein Gestocher vor Simon Rytz, die Scheibe flitzt links am Kasten vorbei, wo sie ein Verteidiger kontrollieren kann.
58'
21:56
Kloten produziert ein Icing, Bully vor Tim Wolf. Oltens erste Linie auf dem Eis, welche wieder gefährlich wird und Wolf zum nächsten Bully zwingt.
57'
21:55
Olten baut auf, doch im Klotener Drittel ist Schluss. Dennoch, erstaunlicherweise sind die Gäste momentan etwas gefährlicher! Noch zweieinhalb Minuten. Wolf blockiert einen Schuss, Bully im Klotener Drittel.
56'
21:53
Gestocher vor dem Oltner Tor, doch mit vereinten Kräften kann befreit werden. Im Gegenzug spielt Sterchi die Scheibe auf Dominic Weder, welcher rechts vor dem Tor an Tim Wolf scheitert!
56'
21:52
Das Spiel dauert noch fünf Minuten! Das heisst, das reguläre Spiel, die Verlängerung kommt immer näher....
55'
21:51
Und wieder Simon Rytz! Diesmal kann Meyer auf ihn losziehen, der Torhüter lenkt die Scheibe an die Torumrandung.
55'
21:49
Bully im Klotener Drittel, das die Flieger gewinnen. Der Angriff landet aber ungefährlich hinter dem Oltner Tor. Kurz darauf ein Fehler von Antonietti im Aufbau, aus dem sich eine gute Chance für Marchon eröffnet. Rytz aber immer noch stark!
54'
21:47
Garry Nunn erobert die Scheibe im gegnerischen Drittel, verliert sie aber wieder. Nach dem Klotener Konter kommt Fabian Ganz zum Blueliner, welcher Simon Rytz über das Tor lenkt.
53'
21:47
Kleine Strafe (2 Minuten) für Mathias Joggi (EHC Olten)
53'
21:47
Kleine Strafe (2 Minuten) für Niki Altorfer (EHC Kloten)
53'
21:45
Nach wie vor ein ausgeglichenes Spiel. Erstmals zeigen Altorfer und Joggi Emotionen, kommen sich vor dem Tor von Tim Wolf in die Quere. Beide gehen auf die Strafbank.
51'
21:43
Garry Nunn mit dem Konter über die rechte Seite, sein Schussversuch wird aber unterbunden, er trifft die Scheibe nicht richtig. Im Gegenzug muss Rytz eine Scheibe blockieren, Bully im Oltner Drittel.
50'
21:42
Wieder ein Weitschuss der Klotener, aber das sah eher wie ein Befreiungsschlag aus. Rytz macht das Spiel schnell, doch der Oltner Konter bringt nichts ein.
49'
21:40
Angriff Kloten mit Eric Faille über die rechte Seite. Sein Zuspiel findet aber keinen Abnehmer. Dennoch, Kloten bleibt in der Zone.
48'
21:39
Konter Olten durch Horansky! Er sucht selber den Abschluss, obwohl Nunn mitgelaufen wäre. Scheitert knapp an Tim Wolf, der den Puck zur Seite abprallen lassen kann.
47'
21:38
Olten im Klotener Drittel, doch hinter dem Tor wird die Scheibe verloren. Im Moment ist es ein Hin und Her, ohne Vorteile für eines der Teams.
46'
21:37
Bully in der neutralen Zone, welches die Klotener gewinnen. Doch Olten erobert sich die Scheibe zurück und kann hinter dem eigenen Tor aufbauen.
46'
21:36
Die Gäste können einmal mehr zu Beginn eines Drittels gut mithalten. Doch Kloten greift mit Ness und Kindschi an, stellen aber Torhüter Rytz vor keine Probleme.
45'
21:35
Leeger und Knelsen kommen sich an der Klotener blauen Linie in den Weg und produzieren ein Offside.
44'
21:34
Klotens Spiller mit dem Schuss aus dem linken Bullykreis, Rytz wehrt ab.
43'
21:32
Janis Elsener mit dem Blueliner für Olten, doch die Scheibe geht gut einen Meter rechts am Kasten vorbei. Kurz darauf kann Hüsler aus dem Slot abziehen, Fabian Ganz kann aber die Scheibe übers Tor ablenken.
42'
21:32
Olten noch im Powerplay, doch ungefährlich und Kloten kann befreien. Und ist jetzt wieder komplett.
41'
21:30
Es sind 6524 Zuschauer in der stimo arena anwesend.
41'
21:30
Die beiden Oltner sind zurück, jetzt Olten im Powerplay!
41'
21:29
Beginn 3. Drittel
Weiter gehts. Noch wenige Sekunden Kloten in Überzahl.
21:28
Gleich gehts weiter
Die Teams sind wieder da. Wem gelingt der nächste Treffer?
21:20
21:20
Drittelsfazit
Wieder kommen die Gäste gefährlicher aus der Kabine, Garry Nunn wird bei einem Oltner Angriff regelwidrig alleine vor Tim Wolf behindert und kann nach wenigen Sekunden einen Penalty schiessen. Wolf reagiert aber blendend, und so werden es bald wieder die Zürcher, die das Spieldiktat an sich reissen. Die Abschlussversuche sind aber meist zu durchschaubar, oft versucht man es mit Distanzschüssen, die für Simon Rytz kaum Gefahr darstellen. Kurz vor Drittelsende muss er dann doch noch vor dem anstürmenden Dario Meyer und nach einem Schuss aus dem Slot von David Reinbacher mirakulös retten. Weil Kloten eine Fünf gegen Drei-Überzahl nicht ausnutzen kann, bleibt das zweite Drittel torlos.
40'
21:12
Ende 2. Drittel
Die zweite Sirene ertönt!
40'
21:10
Kleine Strafe (2 Minuten) für (EHC Kloten)
Zuviele Spieler auf dem Eis, Kloten nur noch mit Fünf gegen Vier!
40'
21:08
Kloten drückt, doch die Oltner können sich befreien und kommen nach einem Konter durch Leeger gar zu einer Topchance!!
39'
21:07
Kleine Strafe (2 Minuten) für Silvan Wyss (EHC Olten)
Gleich darauf muss auch Wyss wegen hohem Stock raus, fast zwei Minuten Fünf gegen Drei!
39'
21:06
Kleine Strafe (2 Minuten) für Joël Scheidegger (EHC Olten)
Scheidegger bringt Kellenberger zu Fall und muss raus. Sehen wir noch einen Treffer in diesem Drittel?
38'
21:04
Blueliner Nodari von der blauen Linie, Figren und Faille kommen beide nicht an die Scheibe, Olten kann befreien. Doch Reinbacher kommt zu einem Schuss aus dem Slot, den Rytz mirakulös hält! Ein Fehlpass eines Verteidigers ging voraus.
37'
21:02
Oltens Wyss mit einem Rückpass, den der Mitspieler nicht erreichen kann. Simon Rytz muss aus dem Tor und vor Meyer retten, was ihm zwar nur halb gelingt, aber immerhin so, dass Meyer nicht reüssieren kann.
36'
21:01
Klotens Dostoinov mit einem Ablenker aus dem rechten Bullykreis, die Scheibe geht aber rechts am Tor vorbei. Olten kann sich wieder vermehrt lösen.
35'
20:59
Michael Loosli versucht, Torhüter Rytz backhand zu überlisten. Doch der Winkel war zu spitz. Olten mit dem Gegenangriff, Nunn kommt vor dem Tor an die Scheibe, doch er kann Tim Wolf nicht überwinden. Icing Kloten.
34'
20:58
Entlastungsangriff der Gäste, doch Elsener spielt den Puck tief, damit gewechselt werden kann.
33'
20:57
Dario Meyer kurvt ums ganze Oltner Drittel und scheitert mit seinem Abschluss von der blauen Linie knapp. Bully im Oltner Drittel, welches wieder Kloten gewinnt und im Angriff bleibt.
32'
20:56
Doch gleich wieder Kloten im Angriff, ein Ablenker geht knapp am Tor vorbei!
32'
20:56
Stan Horansky kommt zum Abschluss aus dem rechten Bullykreis, doch Tim Wolf im Klotener Tor ist auf dem Posten. Immerhin, ein Lebenszeichen der Gäste.
31'
20:54
Konter Olten über Leeger und Hüsler, es wird aber gegen einen Gegner zu ungenau gespielt und die Scheibe verloren.
30'
20:53
Kloten weiter im Angriff, doch Olten kann befreien. Kloten mit dem Distanzschuss von der Mittellinie, welcher natürlich Rytz nicht beunruhigen kann.
29'
20:52
Icing Olten. Nächstes Bully vor Rytz, welches die Klotener gewinnen und im Drittel bleiben.
28'
20:51
Kloten hat in den letzten Minuten doch merklich die Schraube angezogen. Dennoch versucht Lukas Lhotak, im Slot Dominic Weder anzuspielen, welcher aber den Puck nicht wunschgemäss aufs Klotener Tor bringen kann.
28'
20:49
Kloten wieder im Angriff. Die Abschlussversuche sind aber allesamt zu ungenau, Simon Rytz im Oltner Kasten wachsen momentan keine weiteren grauen Haare.
27'
20:48
Kloten macht Druck, Olten muss befreien, dies gelingt aber nur bis zur Mittellinie. Nunn nach einem Querpass fast mit dem Eigentor!
26'
20:47
Wieder ein Klotener Blueliner, diesmal von Niki Altorfer. Aber auch hier hat Rytz gute Sicht. Gleich darauf wieder Altorfer aus dem rechten Bullykreis, doch zu ungenau.
25'
20:46
Klotens David Reinbacher mit dem Blueliner, Rytz im Oltner Tor aber dank guter Sicht ohne Probleme.
25'
20:44
Kloten mit dem Scheibenverlust im eigenen Drittel, Olten kann aber daraus keinen Profit ziehen. Kloten im Angriff, hinter dem Oltner Kasten spielt man aber etwas zu ideenlos.
24'
20:43
Dion Knelsen hinter dem Klotener Tor, er findet Stan Horansky, welcher an Tim Wolf scheitert. Das Tor wird wieder verschoben, diesmal muss der Eismeister nach dem Rechten sehen.
23'
20:42
Gerangel hinter dem Oltner Tor, die Powermäuse können sich aber befreien und ihrerseits angreifen. Ohne Erfolg.
22'
20:40
Gleich darauf vergibt Olten eine weitere Chance, Weder wars glaube ich. Olten startet wieder besser ins Drittel. Oltens Tor verschoben, nachdem Loosli ausrutscht und in Simon Rytz fährt.
21'
20:38
Penalty für Olten! Nunn wird regelwidrig alleine vor Tim Wolf gestoppt. Der Oltner bringt aber die Scheibe nicht am gut reagierenden Wolf vorbei!
21'
20:38
Beginn 2. Drittel
Der zweite Abschnitt läuft! Olten nach wenigen Sekunden wieder komplett.
20:37
Gleich geht es weiter
Die Teams haben das Eis betreten.
20:29
20:28
Drittelsfazit
Obwohl die Gäste rasant in die Partie starten (Garry Nunn hat nach wenigen Sekunden eine Möglichkeit für die Gäste), kann der EHC Kloten das Spieldiktat an sich reissen und standesgemäss in Führung gehen: Andri Spiller trifft nach zehn Minuten aus dem Handgelenk und dem Slot unter der Fanghand von Torhüter Simon Rytz hindurch zum 1:0. Dennoch kann Olten ausgleichen, 13 Sekunden nach einem Ausschluss von Marc Marchon drückt Garry Nunn aus dem linken Bullykreis direkt ab und kann ausgleichen (15.). Die Gäste erkämpfen sich etwas schmeichelhaft das Remis bis zur ersten Sirene, die Gastgeber führen in den ersten 20 Minuten die etwas feinere Klinge.
20'
20:19
Ende 1. Drittel
Es ist Pause, Kloten im zweiten Drittel noch einige Sekunden mit einem Mann mehr.
20'
20:19
Antonietti kann befreien, gleich ist Pause.
19'
20:18
Figren mit dem Schuss aus dem linken Bullykreis, er trifft nur die Torumrandung! Da hatten die Gäste Glück....
18'
20:17
Kleine Strafe (2 Minuten) für Larri Leeger (EHC Olten)
Nachdem Nodari eine gute Chance aus dem Slot hat, foult Larri Leeger einen Gegner hinter dem Tor und muss raus.
18'
20:15
Oltens Horansky mit dem Abschlussversuch aus dem Slot, doch die Scheibe wird abgelenkt, Tim Wolf muss nicht eingreifen.
17'
20:14
Offside Kloten, Bully in der neutralen Zone. Kloten greift erneut an, und wieder läuft Marc Marchon ins Offside.
16'
20:12
Obwohl Kloten bislang leicht überlegen ist, können die Powermäuse ausgleichen. Wieder wirds vor Simon Rytz gefährlich, Obrist hat eine Möglichkeit.
15'
20:11
Powerplay-Tor für EHC Olten, 1:1! Garry Nunn trifft
Garry Nunn trifft mit einem Hammer aus dem linken Bullykreis direkt und nach 13 Sekunden Überzahl!
15'
20:10
Kleine Strafe (2 Minuten) für Marc Marchon (EHC Kloten)
Marchon legt Langenegger hinter dem Tor und muss raus.
14'
20:09
Offside Olten, es gibt ein Bully in der neutralen Zone, welches Kloten gewinnt. Die Scheibe wird beim Klotener Pass abgelenkt und fliegt in die Zuschauer.
14'
20:08
Olten ist komplett. Kloten im Powerplay etwas zu verspielt.
14'
20:07
Klotens Gähler trifft mit einer Direktabnahme die Torumrandung! Kurz darauf kann Simon Rytz die Scheibe blockieren.
13'
20:06
Kloten kombiniert vor dem Oltner Tor. Horansky ist zurück, somit fünf gegen vier.
12'
20:06
Kleine Strafe (2 Minuten) für Dominic Weder (EHC Olten)
Weder muss jetzt auch noch wegen Beinstellen raus. 47 Sekunden lang fünf gegen drei.
12'
20:04
Bully vor Simon Rytz. Olten gewinnt es, Antonietti schickt Mosimann auf die Reise, der kann sich hinter dem Klotener Tor aber nicht durchsetzen.
11'
20:03
Kleine Strafe (2 Minuten) für Stanislav Horanský (EHC Olten)
Oltens Horansky muss wegen einer Behinderung auf die Strafbank. Olten kann erstmals befreien.
10'
20:01
Tor für EHC Kloten, 1:0 durch Andri Spiller
Andri Spiller trifft nach schöner Passstafette aus dem Slot und dem Handgelenk zum 1:0!
10'
20:00
Faille mit dem Schuss aus dem rechten Bullykreis, scheitert aber an Rytz.
9'
19:59
Kloten gewinnt das Bully in der eigenen Zone und kann befreien. Kloten komplett.
9'
19:58
Sterchi hinter den Klotener Tor. Schon brennts lichterloh vor dem Zürcher Kasten, nachdem die Fans eine Strafe für Olten reklamiert hatten.
8'
19:57
Das Powerplay steht. Lukas Lhotak mit der ersten gefährlichen Möglichkeit aus dem nahen Slot. Er verzieht aber.
8'
19:56
Kleine Strafe (2 Minuten) für Matteo Nodari (EHC Kloten)
Der Tessiner in Klotener Diensten begeht in der neutralen Zone ein Beinstellen.
7'
19:56
Druckphase Kloten, die Flieger werden aber immer wieder hinter das Oltner Tor abgedrängt.
7'
19:55
Angriff Olten. Simon Sterchi kann aber einen Steilpass nicht erlaufen und so kommts zum Icing.
6'
19:52
Die Partie hat sich bislang ausgeglichen gestaltet. Keines der Teams will hier zu Beginn unnötige Risiken eingehen. Bully in der neutralen Zone.
5'
19:51
Kloten ist jetzt vermehrt im Oltner Drittel, läuft aber sogleich ins Offside.
5'
19:50
Klotens Steiner setzt hinter dem Oltner Tor Simon Rytz unter Druck, welcher aber kurz darauf die Scheibe blockieren kann.
4'
19:50
Faille spielt hinter dem Oltner Tor den Rückpass zu Kindschi, dessen Blueliner flitzt aber rechts am Tor vorbei.
3'
19:49
Klotens Nodari mit dem Spielaufbau, Kloten wechselt fliegend. Doch die Gäste mit dem Puckgewinn, diesmal allerdings ungefährlich.
2'
19:48
Bereits der zweite gefährliche Abschluss der Powermäuse, die weiterhin Druck machen.
1'
19:47
Olten kommt ein erstes Mal mit Garry Nunn vor das Klotener Gehäuse. Doch man kann sich auch gleich befreien.
1'
19:46
Spielbeginn
Das Spiel läuft! Dion Knelsen gewinnt das erste Bully für die Gäste.
19:43
Gleich gehts los!
Die Teams haben das Eis betreten. Die Flieger spielen in gewohnten blauen Tenues, der Gast aus Olten spielt in Weiss.
19:28
Ob sich Lukas Lhotak ein Geburtstagsgeschenk macht?
19:26
Die Schiedsrichter
Die Partie wird von Cedric Borga und Philip Ströbel arbitriert. Sie werden assistiert von Nathy Burgy und Michael Stalder.
19:25
Die Torhüter
Beim EHC Kloten steht die Ajoie-Leihgabe Tim Wolf im Tor, beim EHC Olten Simon Rytz, der auf die neue Saison hin zum EHC Biel wechseln wird.
19:22
Garry Nunn
19:21
Eric Faille
19:18
Die Topskorer
Die Skorerliste der Playoffs wird von Spielern der Finalisten angeführt. Eric Faille und Garry Nunn kommen beide auf 18 Skorerpunkte. In den Topten sind vier Klotener (Faille, Figren, Marchon und Altorfer) sowie drei Oltner (Nunn, Sterchi und Horansky) vertreten.
19:17
Die letzten Aufeinandertreffen
In dieser Saison hatten die Flieger meistens die Nase vorn; vier der fünf Partien gewann der EHC Kloten. Kuriosum des einzigen Oltner Sieges am 23. Dezember: den 2:0-Erfolg vor heimischem Publikum errangen die Powermäuse ohne Importspieler, Dion Knelsen war verletzt, Garry Nunn krank.

19:13
Neu: Die Coaches Challenge bei Offside ist im Final möglich!
19:10
Aufstellung EHC Olten
19:09
Aufstellung EHC Kloten
19:05
Formstand EHC Olten
Die Powermäuse schafften es, in der Halbfinalserie nach drei überzeugenden Siegen doch noch ins Zittern zu kommen: in Spiel vier und fünf gab man das Heft aus der Hand und auch im sechsten Aufeinandertreffen lag das Team von Lars Leuenberger lange im Rückstand. Mit drei Treffern in 113 Sekunden (zweimal skorte Garry Nunn, einmal Florian Schmuckli) brachten die Oltner die Finalqualifikation aber doch noch ins Trockene.
19:03
Formstand EHC Kloten
Es erstaunt ein wenig, dass das Team von Jeff Tomlinson die beiden Niederlagen gegen Thurgau auf eigenem Eis «fressen» musste. Meistens aber überlegen, vor allem auswärts in der Weinfelder «Gütti», war die Finalqualifikation letztlich doch Formsache. Sieht man einmal davon ab, dass fünf der sechs Partien mit einem Tor Unterschied endeten und die Flieger «nur» das dritte Spiel klar mit 6:2 für sich entschieden.
18:53
18:53
Die Ausgangslage
Es trifft der Sieger der Regular Season auf den Zweitplatzierten und damit ist der «Traumfinal» perfekt. Beide Teams setzten sich im Halbfinale gegen Thurgau resp. La Chaux-de-Fonds mit 4:2 Siegen durch. Dies, nachdem Kloten gegen die Ostschweizer das ein oder andere kuriose Tor kassierte und Olten nach einer 3:0-Führung in der Serie doch noch ins Zittern kam. Auch wenn die Flughafenstädter zu favorisieren sind, kann von einem spannenden Finale ausgegangen werden. Denn während die Dreitannenstädter wollen und vor allem dürfen, ist der Druck beim EHC Kloten doch gewaltig. Im Zürcher Unterland wird unglaublich Feuer im Dach sein, wenn es mit dem Aufstieg wieder nicht klappt.
Beide Teams hatten seit dem vergangenen Donnerstag gleich viele Tage Zeit zur Regeneration.
18:49
Guten Abend!
Herzlich willkommen zum ersten Final-Spiel der diesjährigen Swiss League-Playoffs zwischen dem EHC Kloten und dem EHC Olten. Um 19:45 Uhr geht es in der stimo arena in Kloten los.
18:48

Aktuelle Spiele

11.04.2022 19:45
EHC Kloten
Kloten
2
1
0
0
1
EHC Kloten
EHC Olten
Olten
1
1
0
0
0
EHC Olten
Beendet
19:45 Uhr
n.V.
13.04.2022 19:45
EHC Olten
Olten
1
0
0
0
1
EHC Olten
EHC Kloten
Kloten
0
0
0
0
0
EHC Kloten
Beendet
19:45 Uhr
n.V.
16.04.2022 17:00
EHC Kloten
Kloten
4
1
2
1
EHC Kloten
EHC Olten
Olten
1
1
0
0
EHC Olten
Beendet
17:00 Uhr
18.04.2022 17:00
EHC Olten
Olten
1
0
1
0
EHC Olten
EHC Kloten
Kloten
4
3
1
0
EHC Kloten
Beendet
17:00 Uhr
20.04.2022 19:00
EHC Kloten
Kloten
1
0
1
0
EHC Kloten
EHC Olten
Olten
0
0
0
0
EHC Olten
Beendet
19:00 Uhr

Spielplan - Final, 1. Spiel

07.03.2022
HC Sierre
HC Sierre
4
1
0
3
HC Sierre
EHC Winterthur
Winterthur
3
0
2
1
EHC Winterthur
Beendet
19:45 Uhr
GC Küsnacht Lions
GCK Lions
5
2
2
1
GC Küsnacht Lions
EVZ Academy
EVZ Academy
2
0
2
0
EVZ Academy
Beendet
19:45 Uhr
09.03.2022
EHC Winterthur
Winterthur
2
1
0
1
0
EHC Winterthur
HC Sierre
HC Sierre
3
1
0
1
1
HC Sierre
Beendet
19:45 Uhr
n.V.
13.03.2022
EHC Olten
Olten
8
2
1
5
EHC Olten
HC Sierre
HC Sierre
2
0
2
0
HC Sierre
Beendet
17:30 Uhr
EHC Kloten
Kloten
6
0
1
5
EHC Kloten
GC Küsnacht Lions
GCK Lions
3
0
1
2
GC Küsnacht Lions
Beendet
17:30 Uhr
HC La Chaux-de-Fonds
Chaux-de-Fonds
2
0
2
0
HC La Chaux-de-Fonds
EHC Visp
Visp
1
0
1
0
EHC Visp
Beendet
17:30 Uhr
HC Thurgau
Thurgau
4
2
0
2
HC Thurgau
SC Langenthal
Langenthal
1
0
0
1
SC Langenthal
Beendet
17:30 Uhr
28.03.2022
EHC Kloten
Kloten
2
1
0
1
0
EHC Kloten
HC Thurgau
Thurgau
3
2
0
0
1
HC Thurgau
Beendet
19:45 Uhr
n.V.
EHC Olten
Olten
3
1
1
1
EHC Olten
HC La Chaux-de-Fonds
Chaux-de-Fonds
1
0
1
0
HC La Chaux-de-Fonds
Beendet
19:45 Uhr
11.04.2022
EHC Kloten
Kloten
2
1
0
0
1
EHC Kloten
EHC Olten
Olten
1
1
0
0
0
EHC Olten
Beendet
19:45 Uhr
n.V.