DEL

Wolfsburg
8
3
3
2
Grizzlys Wolfsburg
Berlin
0
0
0
0
Eisbären Berlin
Beendet
14:30 Uhr
Wolfsburg:
11'
Milley
13'
Haskins
14'
Wurm
22'
Bassen
24'
Aubin
37'
Furchner
52'
Rosa
54'
Fauser
 / Berlin:
60
16:59
Fazit
Was für ein Nachmittag für die Grizzly Adams Wolfsburg. Sie spielen sich regelrecht in einen Rausch und schiessen die Eisbären aus Berlin aus der Halle. Die werden keinen schönen Abend haben, denn ihnen dürfte noch eine Weile lang Schwindelig sein. Das war heute wohl die schlechteste Saisonleistung der Berliner. Sowas darf nicht oft vorkommen. Andererseits werden die Wolfsburger viel Selbstbewusstsein tanken mit diesem überragenden Sieg.
60
16:57
Spielende
55
16:43
Für ein zweistelliges Ergebnis wird es vielleicht nicht mehr ganz reichen aber schon erstaunlich, wenn man bedenkt, dass bisher acht Tore von acht verschiedenen Schützen erzielt wurden. Kurz und knapp: Das ist eine perfekte mannschaftliche Leistung.
54
16:41
Tooor für Grizzly Adams Wolfsburg, 8:0 durch Gerrit Fauser
Knüppeldick kommt es für die Eisbären. Fauser kann sich auch in die Torschützenliste eintragen. Wieder ein Treffer in Überzahl.
53
16:41
Kleine Strafe (2 Minuten) für Casey Borer (Eisbären Berlin)
Beinstellen
53
16:40
Disziplinarstrafe (10 Minuten) für Barry Tallackson (Eisbären Berlin)
Beschimpfung von Offiziellen
52
16:36
Tooor für Grizzly Adams Wolfsburg, 7:0 durch Marco Rosa
Heute lassen es die Wolfsburger knallen. In Überzahl der nächste Treffer gegen den amtierenden Meister. Das ist wirklich eine Schmach.
51
16:33
Wie es auch schon zu erwarten war, passiert hier nicht mehr viel. Die Wolfsburger lassen es gut sein und die gut 4.000 Zuschauen in der Halle haben schon nach dem ersten Drittel die Siegesgesänge angestimmt.
52
16:32
Kleine Strafe (2 Minuten) für Casey Borer (Eisbären Berlin)
Unkorrekten Körperangriff
49
16:29
Kleine Strafe (2 Minuten) für Patrick Pohl (Grizzly Adams Wolfsburg)
Halten des Stocks
48
16:28
Die Grizzlies versuchen nochmal etwas. Danner und Haskins haben eine Doppelchance. Der letzte Druck fehlt aber nun. Das ist aber auch verständlich.
43
16:23
Würde es wohl nach den Aktiven gehen, hätten die Schiedsrichter den letzten Abschnitt garnicht mehr anpfeifen müssen. Das Ding ist durch und das merkt man deutlich. Das Tempo und die Emotionen sind raus.
41
16:17
Anpfiff 3. Drittel
40
16:01
Drittelfazit
Die Wolfsburg Grizzlies gewinnen auch das zweite Drittel mit 3:0 gegen die Eisbären Berlin. Wirklihc klasse, wie die Wolfsburger heute agieren. Dabei ist allerdings nicht zu verachten, dass die Eisbären-Goalies bisher nichts zu fassen bekommen.
40
15:59
Ende 2. Drittel
37
15:58
Tooor für Grizzly Adams Wolfsburg, 6:0 durch Sebastian Furchner
Das halbe Dutzen ist voll. Furchner ist völlig frei und nutzt seinen Freiraum mit seinem ersten Treffer des Nachmittags.
36
15:52
Kleine Strafe (2 Minuten) für Shwan Lalonde (Eisbären Berlin)
Check mit dem Knie
35
15:51
Kleine Strafe (2 Minuten) für Julian Talbot (Eisbären Berlin)
Hoher Stock
35
15:49
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jimmy Sharrow (Eisbären Berlin)
Unnötige Härte
35
15:49
Doppelte kleine Strafe (2 + 2 Minuten) für Jeff Likens (Grizzly Adams Wolfsburg)
Unnötige Härte
35
15:47
Die Uhr tickt nun auch schnell herunter. Ohne grosse Spielverzögerungen geht es in Richtung zweite Drittelpause.
30
15:36
Im Grunde ist die Partie schon zur Hälfte der Spielzeit durch. Wenn die Berliner hier noch einmal zurückkommen, wird das in die Geschichte der DEL eingehen. Bisher deutet nichts darauf hin.
26
15:33
Das ist schon wirklich bitter. Auch Sebastian Elwing bekommt keinen Handschuh an die Scheibe. Hier ist mehr oder weniger jeder ersthafte Schuss ein Treffer. Wenn das so weitergeht, können wir uns auf viele weitere Tore freuen.
24
15:30
Tooor für Grizzly Adams Wolfsburg, 5:0 durch Brent Aubin
Wow, unglaublich, wie die Grizzlies die Eisbären auseinandernehmen. Aubin versucht einfach mal sein Glück und schon zappelt die Scheibe wieder im Netz.
23
15:28
So kann man aufkommende Tendenzen der Eisbären schnell eindämmen. Einfach einen nachlegen und damit viel Schwung aus dem Angriffsspiel der Berliner nehmen.
22
15:26
Tooor für Grizzly Adams Wolfsburg, 4:0 durch Chad Bassen
Unglaublich, wie effektiv die Wolfsburger sind. Bassen schiebt nach einem schönen Break die Scheibe durch die Schoner von Elwing.
21
15:24
Anpfiff 2. Drittel
20
15:09
Drittelfazit
Das ist ein Traumdrittel für die Wolfsburger gewesen. Fast jeder Schuss ein Treffer und dann auch noch gegen Rob Zepp. Er ist schon vom Eis und nun müssen die Eisbären sich etwas einfallen lassen. Die Wolfsburger stehen bombensicher und spielen aktiv nach vorne. Mit der Leistung des ersten Drittels brauchen sie sich um den Rest der Partie keine Gedanken machen.
20
15:06
Ende 1. Drittel
18
15:04
Die Eisbären werden nun versuchen ohen weiteren Schaden in die Drittelpause zu kommen. Da wird es sicher ordentlich laut werden.
16
14:59
Die Wolfsburger spielen ein Drittel nach Mass. Gegen hinten vogelwilde Berliner nutzen sie ihre Chancen effektiv aus und führen nun schon deutlich.
14
14:56
Tooor für Grizzly Adams Wolfsburg, 3:0 durch Armin Wurm
Jetzt kommt es dicke. Wurm zwirbelt den Puck genau ins Kreuzeck und beendet damit den Arbeitstag von Zepp. Völlig entnervt verlässt der Berliner Goalie das Eis.
13
14:53
Tooor für Grizzly Adams Wolfsburg, 2:0 durch Tyler Haskins
Die Grizzlies sind eiskalt. In der ersten Überzahl lässt sich Haskins nicht lange bitten und macht es dieses Mal alleine. Er vernascht Zepp und lässt ihm keine Chance bei seinem platzierten Schuss.
11
14:53
Kleine Strafe (2 Minuten) für Julian Talbot (Eisbären Berlin)
Stock-Check
11
14:48
Tooor für Grizzly Adams Wolfsburg, 1:0 durch Norm Milley
Nach einem schönen Pass von Haskins steht Milley völlig frei vor Zepp und lässt diesem keine Chance. Drin ist die Scheibe und schon führen die Gastgeber.
9
14:46
Die Eisbären werden nun etwas munterer. Auch auf Grund der zweiten Überzahl können sie sich ein leichtes Übergewicht erspielen.
8
14:45
Kleine Strafe (2 Minuten) für Aleksander Polaczek (Grizzly Adams Wolfsburg)
Stock-Check
4
14:39
Kleine Strafe (2 Minuten) für Robbie Bina (Grizzly Adams Wolfsburg)
Haken
3
14:37
Viele Gästefans haben den Weg nach WOlfsburg gefunden. Die müssen jedoch erst einmal anrennende Grizzlies sehen. Haskins hat die erste gute Chance im Match.
1
14:33
Spielbeginn
14:09
In der ersten Partie zwischen diesen beiden Team konnten die Grizzlies die noch nicht funktionierende Mannschaft aus Berlin mit 3:1 besiegen. Das wird heute ganz sicher nicht so leicht, diesen Erfolg zu wiederholen.
14:05
Die Eisbären aus Berlin gehören nämlich zu den Teams der Stunde. Vier Siege aus den letzten fünf DEL-Duellen sprechen für ihren Aufwärtstrend. Sie rollen aktuell die Tabelle von hinten auf. Mal schauen, welche Serie heute reisst!
13:57
Die Grizzlies werden mit viel Selbstvertrauen in die heutige Parti gehen. Nach zuletzt drei Siegen am Stück klopfen die Wolfsburger bei der Spitzengruppe der Liga an. Mit einem Sieg würde man die Ambitionen unetrstreichen können. Einfach wird es gegen den amtierenden deutschen Meister allerdings nicht.
13:50
Hallo liebe Eishockey-Fans und herzlich willkommen zum Duell zwischen den Grizzly Adams Wolfsburg und den Eisbären Berlin!

Aktuelle Spiele

15.11.2013 19:30
Eisbären Berlin
Berlin
4
1
1
2
Eisbären Berlin
Adler Mannheim
Mannheim
2
0
2
0
Adler Mannheim
Beendet
19:30 Uhr
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
1
0
1
0
ERC Ingolstadt
Straubing Tigers
Straubing
0
0
0
0
Straubing Tigers
Beendet
19:30 Uhr
Hamburg Freezers
Hamburg
3
1
1
1
Hamburg Freezers
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
0
0
0
0
Düsseldorfer EG
Beendet
19:30 Uhr
Kölner Haie
Kölner Haie
6
2
1
3
Kölner Haie
Krefeld Pinguine
Krefeld
1
0
0
1
Krefeld Pinguine
Beendet
19:30 Uhr
Iserlohn Roosters
Iserlohn
3
1
1
1
Iserlohn Roosters
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
5
2
1
2
Schwenninger Wild Wings
Beendet
19:30 Uhr

Spielplan - 17. Spieltag 17

13.09.2013
Adler Mannheim
Mannheim
2
1
1
0
Adler Mannheim
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
1
0
1
0
Schwenninger Wild Wings
Beendet
19:30 Uhr
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
2
0
0
2
ERC Ingolstadt
Eisbären Berlin
Berlin
3
1
1
1
Eisbären Berlin
Beendet
19:30 Uhr
Krefeld Pinguine
Krefeld
5
3
1
1
Krefeld Pinguine
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
1
1
0
0
Düsseldorfer EG
Beendet
19:30 Uhr
Kölner Haie
Kölner Haie
2
1
0
1
0
Kölner Haie
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
3
0
1
1
0
Nürnberg Ice Tigers
Beendet
19:30 Uhr
n.P.
Iserlohn Roosters
Iserlohn
6
0
3
3
Iserlohn Roosters
Augsburger Panther
Augsburg
0
0
0
0
Augsburger Panther
Beendet
19:30 Uhr
Straubing Tigers
Straubing
1
0
1
0
Straubing Tigers
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
2
1
0
1
Grizzlys Wolfsburg
Beendet
19:30 Uhr
EHC Red Bull München
München
3
1
0
1
1
EHC Red Bull München
Hamburg Freezers
Hamburg
2
1
1
0
0
Hamburg Freezers
Beendet
19:30 Uhr
n.V.
15.09.2013
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
2
0
1
1
Nürnberg Ice Tigers
Hamburg Freezers
Hamburg
1
0
1
0
Hamburg Freezers
Beendet
14:30 Uhr
Eisbären Berlin
Berlin
7
3
2
2
Eisbären Berlin
Iserlohn Roosters
Iserlohn
5
4
0
1
Iserlohn Roosters
Beendet
16:30 Uhr
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
1
0
0
1
Schwenninger Wild Wings
Krefeld Pinguine
Krefeld
4
2
2
0
Krefeld Pinguine
Beendet
16:30 Uhr